Marokko

Blog-Übersicht

Marokko

Von Sophia Wirsching am 31.12.2016 - 13:06

Wenn nur noch ein Traum vom Leben bleibt

Ein Blog über irreguläre Migranten in Marokko. In den letzten Monaten wurde Marokko häufig als jenes Land herangezogen, in dem eine beispielgebende Zusammenarbeit zu den Themen Flucht und Migration Richtung Europa bereits erfolgreich greife.  ... mehr 
Von Johannes Grün am 15.11.2016 - 16:14

Dem Trump-Faktor trotzen

Bei der UN-Klimakonferenz wird trotz Verunsicherung an der Umsetzung des Paris-Abkommens gearbeitet – wenn auch in kleinen Schritten. Deutschland engagiert sich international, bleibt aber bei den eigenen, nationalen Klimaschutz-Ambitionen verhalten. ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:08

Migration, Flucht und Binnenmigration in Afrika

Der Schein trügt: Trotz der großen Zahl von Flüchtlingen und Migranten, die auf Schutz und Chancen in der Europäischen Union hoffen, sind die meisten Flüchtlinge nicht auf dem Weg nach Europa. Neun von zehn Flüchtlingen weltweit leben in Entwicklungsländern, ein Großteil davon in Afrika. Das wird häufig übersehen.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:07

Gefahren auf der Flucht: Die tödlichste Grenze der Welt

Immer mehr Menschen suchen Zuflucht in Europa – gleichzeitig aber verschanzt sich Europa hinter neuen Mauern und Zäunen. Engmaschiger, messerscharfer Stacheldraht, Radarüberwachung, Sperrzonen, Satellitenaufklärung, Kriegsschiffe, Polizei- und Grenzschutztruppen schotten unseren Kontinent ab.

 ... mehr 
Von Cornelia Füllkrug-Weitzel am 18.02.2016 - 12:00

Entwicklung hilft – Symbolpolitik nicht. Beispiel Marokko

Entwicklungszusammenarbeit muss passgenau sein, um langfristig Wirkung zu zeigen. Und Entwicklungspolitik muss mittelfristig die nationalen wie internationalen Rahmenbedingungen für die Schaffung nachhaltiger Einkommensmöglichkeiten verbessern.

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 20.02.2014 - 10:12

Menschenrechtler fordern Flüchtlingsschutz in Marokko

Der tragische Tod von fünfzehn Migranten, die am 6. Februar von Marokko aus versucht hatten, die spanische Enklave Ceuta zu erreichen, macht erneut deutlich, dass Menschenleben immer noch hinter Grenz-Sicherheitsinteressen zurückstehen müssen.

 ... mehr 
Von Francisco Marí am 07.06.2013 - 20:09

Mitsprache bei Überfischung durch EU Fangflotten

Auf seiner diesjährigen Generalversammlung wurde Brot für die Welt als erste Entwicklungsorganisation in den  EU Ausschuss für Fragen der Fischerei außerhalb der EU Gewässer  (LDRAC) einstimmig aufgenommen. Gemeinsam mit Vertretern der Verbände der EU Industriefischerei beraten und kommentieren Umweltverbände, wie der WWF und Sea at Risks, Regelungen und Verordnungen der Generaldirektion Meere. Brot für die Welt und sein Partnernetzwerk erhalten durch die Mitgliedschaft in diesem Ausschuss beispielsweise die Möglichkeit direkt darauf Einfluss zu nehmen,  ob in Zukunft Fischereiverträge mit Entwicklungsländern auch das Recht auf Nahrung der lokalen Bevölkerung beachten.

 ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden