Kolumbien

Blog-Übersicht

Kolumbien

Von Dr. Barbara Ramsperger am 09.12.2016 - 10:41

Friedensnobelpreis: Würdigung für die Opfer

Der kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos hat am 10. Dezember in Oslo den Friedensnobelpreis verliehen bekommen. Brot für die Welt gratuliert ihm zum Friedensnobelpreis und insbesondere zu seiner Entscheidung, den Preis den Opfern des bewaffneten Konflikts zu widmen. ... mehr 
Von Dr. Barbara Ramsperger am 29.11.2016 - 11:42

Neuer Frieden – besserer Frieden?

Nur 41 Tage nach dem gescheiterten Referendum über das Friedensabkommen in Kolumbien haben die Regierung und die FARC einen neuen Friedensvertrag unter­zeichnet. Der neue Friedensvertrag soll lediglich im Kongress verabschiedet werden, in dem Präsident Juan Manuel Santos eine stabile Mehrheit hat. ... mehr 
Von Internetredaktion am 07.10.2016 - 17:24

Kolumbien – Festhalten am Frieden

Brot für die Welt und seine Partnerorganisationen bedauern zutiefst die Ablehnung des langjährig ausgehandelten Friedensvertrages zwischen Regierung und FARC in Kolumbien. ... mehr 
Von Dr. Barbara Ramsperger am 26.08.2016 - 17:20

Endlich Frieden in Kolumbien!?

Mit der Einigung auf das Friedensabkommen zwischen der Kolumbianischen Regierung von Präsident Juan Manuel Santos und den Revolutionären Streitkräften (FARC) kann der älteste und längste gewaltsame Konflikt in Lateinamerika zu Ende gehen.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:35

Krieg und Gewalt: Warum Menschen fliehen müssen

Gewalt und Krieg bedrohen immer mehr Menschen. Um sich in Sicherheit zu bringen, verlassen sie ihre Heimat - und werden zu Flüchtlingen. Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr darüber - und lesen Sie, was wir in Deutschland mit blutigen Konflikten weltweit zu tun haben.

 ... mehr 
Von Christina Margenfeld am 22.04.2016 - 11:10

Kolumbien: Der lange Weg zum Frieden

Nach über 50 Jahren des bewaffneten Konflikts führen die Regierung unter Präsident Santos und die Guerillagruppe FARC seit Oktober 2012 Friedensverhandlungen in Havanna. Die Chancen stehen gut, dass noch in diesem Jahr ein Abkommen unterzeichnet wird.

 ... mehr 
Von Sabine Minninger am 23.04.2015 - 16:14

La Buena Vida – Das gute Leben

Am 27. April wird der Dokumentarfilm „Das gute Leben“ von Jens Schanze in einer Preview im Kino Babylon-Mitte, Berlin, gezeigt, ab dem 14. Mai startet der Film in den Kinos.

Hier ein Hintergrund zum Film.

 ... mehr 
Von Wolfgang Heinrich am 23.07.2014 - 09:45

Wie weiss ich, was ich bewirke?

„Wirkungsorientierung in seiner gegenwärtigen Praxis behindert eine bessere Wirkungserreichung eher als dass sie sie unterstützt“

 ... mehr 
Von Christine Meissler am 09.04.2014 - 12:39

Studie: Menschenrechte verteidigen ist lebensgefährlich

Für Menschen, die sich für mehr Gerechtigkeit und für die Einhaltung der Menschenrechte stark machen, wird ihr Engagement zunehmend schwieriger. Das ist das bedrückende Ergebnis lesenswerten Studie unter dem Titel: "Space for Civil Society. How to Protect an Expand and Enabling Environment".

 ... mehr 
Von Sven Hilbig am 09.04.2013 - 16:14

Offener Brief an den Bundesrat: Stimmen Sie dem Freihandelsabkommen mit Peru und Kolumbien nicht zu!

Brot für die Welt appelliert zusammen mit einem breiten Bündnis aus kirchlichen Hilfswerken, Menschenrechts-, Entwicklungs- und Umweltorganisationen in einem Offenen Brief an die Mitglieder des Deutschen Bundesrats dem Gesetz zum Handelsabkommen mit Kolumbien und Peru nicht zuzustimmen. Das Freihandelsabkommen zwischen der EU, Peru und Kolumbien verschärfe die menschenrechtlichen, sozialen und ökologischen Probleme und drohe, die politischen Handlungsspielräume der Parlamente auf nationaler und auf Länderebene zu beschneiden.

 ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden