Aktuelle Blog-Beiträge

Von Dr. Luise Steinwachs am 21.03.2019 - 16:13

Wir werden nicht leise sein! - Die CSW in New York

Die Tagung der UN-Frauenrechtskommission ist die größte Zusammenkunft innerhalb der Vereinten Nationen, die sich der Gleichstellung der Geschlechter und der Verwirklichung der Frauenrechte widmet. Jedes Jahr nehmen an die 4.000 Vertreter*innen der Zivilgesellschaft und der UN-Mitgliedstaaten teil. ... mehr 
Von Tina Kleiber am 14.03.2019 - 16:26

Ein Jahr ohne Marielle Franco - Protest 1.Todestag

Vor drei Jahren traf es die honduranische Umweltschützerin Berta Cáceres, heute vor einem Jahr war es die Abgeordnete Marielle Franco aus Rio de Janeiro: beide Menschenrechtsverteidigerinnen wurden mit großer Brutalität durch Milizen gezielt ermordet.  ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 13.03.2019 - 14:29

EC veröffentlicht Reflection Paper zur Agenda 2030

Die Europäische Kommission veröffentlich fast vier Jahre nach Verabschiedung der Nachhaltigen Entwicklungsziele ein "Reflection Paper".  ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 11.03.2019 - 13:56

"Von der Friedensmacht zur Festung Europa?"

Die Ev. Akademie Villigst und die "Arbeitsgemeinschaft Friedens- und Konfliktforschung" (AFK) veranstalteten zu diesem Thema eine dreitägige Konferenz in Erfurt. ExpertInnen aus der Wissenschaft, Politik und Friedenspraxis diskutierten, wie die EU zu einer globalen Friedensordnung beitragen kann. ... mehr 
Von Sven Hilbig am 05.03.2019 - 17:22

Politische Gestaltung der digitalen Wirtschaft

Seit langem fordert die UNCTAD mehr Spielraum für wirtschaftslenkende Maßnahmen zugunsten des globalen Südens. Wirtschaftsminister Altmaier will nunmehr die heimische Industrie politisch unterstützen. Grund: der digitale Wandel. Was Deutschland recht ist, sollte den Entwicklungsländern billig sein. ... mehr 
Von Andreas Dieterich am 01.03.2019 - 11:16

Kunst- und Protestaktion gegen Rüstungsexporte

Die Kampagne „Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel“ protestierte am 26. Februar, dem bundesweiten Aktionstag der Kampagne vor dem Deutschen Bundestag in Berlin gegen die Rüstungsexportpraxis der Bundesregierung.  ... mehr 
Von Klaus Ehrlich am 28.02.2019 - 13:57

Im Tal der Stille

Mara hat sich daran in ihrer Einsatzstelle bei Asomobi in Costa Rica schon völlig gewöhnt: sehr früh aufstehen. Und wenn es dann mal noch viel früher wird, genießt sie es sehr, in den aufziehenden Morgen hinein im Nationalpark zu wandern. ... mehr 
Von Anna Cavazzini am 28.02.2019 - 11:25

Zivilgesellschaft in Ungarn unter Druck

"Ungarn ist ein Musterbeispiel für die Rückentwicklung von Demokratie". Die 6. Werner Lottje Lecture beschäftigte sich mit Zivilgesellschaft und Menschenrechtsverteidiger_innen in Ungarn.  ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 27.02.2019 - 19:23

Umgang mit sexualisierter Kriegsgewalt

In bewaffneten Konflikten kommt es oft zu sexualisierten Formen der Gewalt. Zahlreiche Taten bleiben ungesühnt. Betroffene leiden an den Folgen ein Leben lang. Soziale Tabus erschweren den Umgang. FriedensaktivistInnen aus dem globalen Süden diskutierten dazu beim Global Peacebuilders Summit 2018. ... mehr 
Von Klaus Ehrlich am 25.02.2019 - 10:48

Ich blicke auf mich als Touri

Für Miriam hat die zweite Halbzeit ihres Freiwilligendienstes in Costa Rica begonnen: Die ersten sechs Monate sind rum und - gefühlt - wie im Flug vergangen. Und nach der Weihnachtspause hat sich in ihrer Einrichtung so einiges verändert - in der Casa Abierta sind viele neue Kinder hinzugekommen. ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden