Aktuelle Blog-Beiträge

Von Dr. Martina Fischer am 22.11.2017 - 18:26

Jugoslawien-Tribunal: Lebenslange Haft für Mladic

Das Haager Jugoslawientribunal hat Ratko Mladic, ehemals Befehlshaber der bosnisch-serbischen Armee, zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe verurteilt. Er wurde u.a. der Beteiligung an Völkermord und Kriegsverbrechen für schuldig befunden. In der Region wird das Urteil sehr kontrovers diskutiert. ... mehr 
Von Andreas Dieterich am 21.11.2017 - 13:46

Explosiv und Tödlich - deutsche Munitionsexporte

Munition ist das Grundnahrungsmittel eines jeden Krieges - deutsche Exporte spielen jedoch in der öffentlichen Wahrnehmung kaum eine Rolle. Diese Broschüre will dazu beitragen, dass die von deutschen Firmen zu verantwortenden Munitionsexporte künftig die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen.  ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 20.11.2017 - 14:47

Menschenkette gegen atomaren Rüstungswettlauf

Etwa 700 Personen kamen am 18. November in Berlin am Brandenburger Tor zusammen und formten eine Menschenkette von der US-amerikanischen zur nordkoreanischen Botschaft. Sie warnten vor einem atomaren Wettrüsten und forderten die Bundesregierung auf, den UN-Atomwaffenverbotsvertrag zu unterzeichnen. ... mehr 
Von Sabine Minninger am 19.11.2017 - 12:20

Bewertung der Fidschi-COP23 in Bonn

Es fällt schwer, die COP23 in Bonn mit einem Satz zu bewerten. Hier ein Versuch: Wenn wir so weiterverhandeln wie in diesen beiden Wochen in Bonn, wird man die Erderwärmung weder zeitnah noch effektiv auf unter 1.5°C begrenzen. Dann wird es irgendwann heißen: Verhandlungen gelungen, Erde tot! ... mehr 
Von Andreas Behn am 17.11.2017 - 15:00

„Klimawandel schneller als Klimadiplomatie“

Partnerstimmen zur Bonner Klimakonferenz: „Der Klimawandel ist schneller als die Klimadiplomatie. Deswegen muss die Geschwindigkeit der Verhandlungen bei internationalen Konferenzen deutlich erhöht werden“, sagt Tajiel Urioh von der Umweltorganisation Green Icon in Tansania. ... mehr 
Von Reinhard Palm am 17.11.2017 - 10:55

Zwei Gipfel sind besser als einer

Ende November findet in der Elfenbeinküste das Gipfeltreffen zwischen der Europäischen und Afrikanischen Union statt. Mit dem Treffen in Abidjan geht das Afrika-Jahr 2017 zu Ende. Brot für die Welt unterstützt einen Vor-Gipfel der Zivilgesellschaft, die eigene Ideen für die Zukunft Afrikas hat. ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 17.11.2017 - 09:37

Friedensappell der Kirchen in Simbabwe

In Simbabwe hat die Armee Anfang der Woche die Macht übernommen. Dies wird von NGOs nicht nur als Krise sondern auch als Chance gesehen. Kirchenvertreter rufen zum nationalen Dialog und zur inklusiven Gestaltung des Übergangs auf. Vom Militär erwarten sie die Respektierung der Menschenrechte. ... mehr 
Von Andreas Behn am 16.11.2017 - 17:17

„Pflicht zum Technologietransfer“

Partnerstimmen zur Bonner Klimakonferenz: „UN-Klimaverhandlungen müssen sich an die Menschen richten. Die Konferenzen müssen das Versprechen einlösen, dass den Betroffenen auch wirklich geholfen wird“, sagt Raju Pandit Chhetri, Mitglied der nepalesischen Regierungsdelegation. ... mehr 
Von Andreas Behn am 15.11.2017 - 15:32

„Bildungsarbeit zu Klimawandel notwendig“

Partnerstimmen zur Bonner Klimakonferenz: „Viele meiner Landsleute wissen gar nicht genau, was Klimawandel bedeutet. Sie spüren nur die Auswirkungen,“, sagt Collins Shava vom Kirchenrat und der Act-Alliancein Simbabwe. ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 14.11.2017 - 10:33

Gutes Klima für die Menschenrechte

In Bonn müssen menschenrechtliche Normen für Klimaschutz und Anpassung verbindlich werden  ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden