Aktuelle Blog-Beiträge

Von Melanie Bleil am 14.05.2018 - 11:47

Deutscher Waffenhersteller vor Gericht

Am 15. Mai ist der Prozessauftakt gegen Heckler & Koch. Der schwäbische Waffenhersteller hatte G36- Sturmgewehre nach Mexiko exportiert. Mit fatalen Auswirkungen für die örtliche Bevölkerung. ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 14.05.2018 - 10:58

"Suche Frieden" - Katholikentag 2018

Der 101. deutsche Katholikentag folgte der Losung „Suche Frieden“ (Psalm 34). 90.000 Menschen diskutierten vom 9.-12. Mai in Münster über Migration und Integration, Populismus, historische Dimensionen des Friedens, die Krise des Multilateralismus und internationale Friedensgefährdungen. ... mehr 
Von Klaus Ehrlich am 14.05.2018 - 10:12

Bis vor 10 Jahren kein Stück Plastik im Rio Yorkin

Paul lebt in einer indigenen Gemeinschaft und hilft bei einem nachhaltigen Tourismusprojekt. Dort begegnen ihm der Verlust der kulturellen Identität und ein Zerrbild über Menschen, die doch der kapitalistischen Globalisierung trotzend, ein Leben nach jahrhundertealten Traditionen führen sollten. ... mehr 
Von Dr. h.c. Cornelia Füllkrug-Weitzel am 13.05.2018 - 14:42

Trauriger Muttertag in Mexiko

Am Sonntag, den 13. Mai ist dieses Jahr Muttertag – viele Familien feiern. Es gibt Blumen und Geschenke, Familien gehen gemeinsam Essen oder machen einen Ausflug. In Mexiko war schon am 10. Mai Muttertag – und für viele Mütter ist es kein Tag der Freude.  ... mehr 
Von Nils Utermöhlen am 11.05.2018 - 16:47

Dirty Profits im Rohstoffsektor

Der neue Bericht von Facing Finance "Dirty Profits: Mining and Extractive Companies: Promises and Progress" zieht eine ernüchternde Bilanz für europäische Banken, die im Rohstoffsektor investieren.  ... mehr 
Von Klaus Ehrlich am 09.05.2018 - 13:38

Das Wichtigste? Gegenseitig voneinander zu lernen

Markus ist von seinem Freiwilligendienst mit Brot für die Welt in Sambia zurückgekehrt. Was hat ihm das Auslandsjahr gebracht? Welche Tipps hat er für entwicklungspolitisch Interessierte, die auch ein Jahr ins Ausland wollen? ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 08.05.2018 - 15:19

Rückübernahme gegen Geld?

Entwicklungszusammenarbeit dient der Überwindung von Armut und der nachhaltigen Verbesserung von unzureichenden Lebensbedingungen. Wird sie zur Verhandlungsmasse, um Partnerländer willfährig für europäische Migrationsinteressen zu machen, werden die Entwicklungsziele zur Nebensache.  ... mehr 
Von Eva Hanfstängl am 08.05.2018 - 14:27

UN FfD-Forum: Die politische Bedeutung wächst

Auf dem jährlichen Financing for Development-Forum der Vereinten Nationen tauscht sich die Weltgemeinschaft mit den internationalen Finanzinstitutionen über die Rahmenbedingungen für Entwicklungsfinanzierung aus. Was wurde 2018 vereinbart? ... mehr 
Von Freiwilligenjahrgang 2017-18 am 06.05.2018 - 20:11

Viel Arbeit und ein super Team

Niklas unterstützt während seines Freiwilligendienstes das Handwerkerteam seiner Schule in Kafue. Bei einem Praktikum konnte er vorher erste handwerkliche Erfahrung sammeln. Und jetzt - nach neun Monaten in Sambia - gehen ihm auch aufwändige Arbeiten leicht von der Hand. ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 02.05.2018 - 18:54

EU-Topf für Nachbarschaft, Entwicklung & Globales

Die EU-Kommission schlägt vor, dass weniger Mitglieder mehr Geld für den Gemeinschaftshaushalt aufbringen. Ein neues "Instrument für Nachbarschaft, Entwicklung und internationale Kooperation" soll bewährte Budgets (für Menschenrechte, sowie Stabilität & Frieden) schlucken - und Migration eindämmen. ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden