Aktuelle Blog-Beiträge

Von Andreas Behn am 10.12.2017 - 19:16

„Handel darf nicht zu Armut führen“

Partnerstimmen zur 11. WTO-Ministerkonferenz: „Internationale Handelsregeln dürfen nicht mit den UN-Nachhaltigkeitszielen im Widerspruch stehen, indem sie mittels Marktöffnung arme Länder ihrer Entwicklungschancen berauben“, sagt Yvonne Takang von der Organisation ACDIC in Kamerun. ... mehr 
Von Reinhard Palm am 08.12.2017 - 10:28

EU-AU relations lacking democracy

It took nearly a week until after the summit between the African and European Union to agree on a joint final declaration. In process and content another sign of the lack of democracy on the AU-EU relationship.  ... mehr 
Von Reinhard Palm am 08.12.2017 - 09:54

Ist Demokratie zwischen AU und EU verhandelbar?

Erst fast eine Woche nach dem Gipfel der afrikanischen Union mit der europäischen Union (AU - EU) liegt die Abschlusserklärung vor. Selbst die Zustimmung zu freien Wahlen wird noch unter Vorbehalt gestellt. ... mehr 
Von Andreas Behn am 08.12.2017 - 01:09

Neue Runde im alten Agrarstreit

Wenn über Agrarhandel diskutiert wird, sollte Ernährungssicherheit ganz oben auf der Agenda stehen, meint der indische Gemüsebauer Kannaiyan Subramaniam. Er verteidigt Programme öffentlicher Lagerhaltung und kritisiert, dass die Europäer ihren Absatzmarkt auf Kosten armer Länder ausweiten wollen. ... mehr 
Von Nils Utermöhlen am 04.12.2017 - 15:43

Auf dem Weg zu einem Globalen Pakt zu Migration

Forderungen der internationalen Zivilgesellschaft an ein Rahmenwerk der Vereinten Nationen zu Migration ... mehr 
Von Klaus Ehrlich am 04.12.2017 - 10:08

Schutzzonen im Nordosten Kambodschas

Brot für die Welt hat momentan über 30 Partnerorganisationen in Kambodscha, welche finanziell und personell unterstützt werden. Eine davon ist „Save Cambodia’s Wildlife“. Ein Bericht von Martin, der seit August 2017 hier einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst absolviert.  ... mehr 
Von Andreas Behn am 04.12.2017 - 02:25

Argentinien auf Konfrontationskurs

Die Regierung Argentiniens als Gastgeber der 11. WTO-Ministerkonferenz bleibt auf Konfrontationskurs mit NGOs und sozialen Bewegungen aus zahlreichen Ländern. Über 40 Organisationen – darunter mehrere bei der Welthandelsorganisation akkreditierte Gruppen – dürfen nicht in Argentinien einreisen. ... mehr 
Von Francisco Marí am 03.12.2017 - 20:16

Ohne, mit oder gegen Europa -

Welche Rolle nimmt die Europäische Union (EU) in der Entwicklung Afrikas ein, sollte sie einnehmen oder sollte sie gar aus afrikanischer Sicht lieber darauf verzichten?  ... mehr 
Von Andrea Müller-Frank am 01.12.2017 - 18:37

AU-EU-Gipfel: Blockade gegenüber Zivilgesellschaft

Rund 600 Aktivistinnen und Aktivisten aus 16 afrikanischen und 7 europäischen Ländern waren zum Alternativforum zum AU-EU-Gipfel nach Abidjan gereist. Doch am Tag des Abschlusses der zivilgesellschaftlichen Konferenz erwartete sie eine böse Überraschung: Die Polizei versperrte den Veranstaltungsort. ... mehr 
Von Imke-Friederike Tiemann-Middleton am 01.12.2017 - 14:36

AU-EU-Gipfel: Blockade gegenüber Zivilgesellschaft

Rund 600 Aktivistinnen und Aktivisten aus 16 afrikanischen und 7 europäischen Ländern waren zum Alternativforum zum AU-EU-Gipfel nach Abidjan angereist.

 ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden