Aktuelle Blog-Beiträge

Von Internetredaktion am 29.01.2018 - 11:27

Nachhaltige Entwicklung statt Waffen und Zäune

Vor dem Beginn der Koalitionsverhandlungen zwischen CDU/CSU und SPD fordern Brot für die Welt und Misereor eine deutlich stärkere Verankerung der Entwicklungspolitik im Regierungsprogramm.  ... mehr 
Von Freiwilligenjahrgang 2017-18 am 24.01.2018 - 15:13

Dezember in Sambia

Jakob nimmt aus seiner Zeit in einem Berufsbildungszentrum für Jugendliche eine Menge höchst unterschiedlicher Erfahrungen mit: vor allem Geduld und Gelassenheit und das Wissen, dass vieles ganz anders abläuft als in Deutschland. ... mehr 
Von Klaus Ehrlich am 24.01.2018 - 13:54

Herausforderung Douala

Mitte August ist Annkathrin mit sechs weiteren Freiwilligen in der turbulenten, bunten, riesigen Hafenstadt Douala gelandet. Sie hilft bei DUCA (Donner Une Chance à l’Avenir – der Zukunft eine Chance geben), einer sozialen Organisation, die mittellosen Jugendlichen eine Berusfausbildung ermöglicht. ... mehr 
Von Klaus Ehrlich am 23.01.2018 - 11:40

"Georgien ist mir zur zweiten Heimat geworden"

Jule ist von ihrem Freiwilligendienst mit Brot für die Welt in Georgien zurückgekehrt. Was hat ihr das Auslandsjahr gebracht? Welchen Tipp hat sie für Leute, die auch ein Jahr ins Ausland wollen? ... mehr 
Von Klaus Ehrlich am 23.01.2018 - 09:53

Ein geregelter Alltag ist wichtig für die Kinder

Pura Vida ist das Lebensmotto in Costa Rica (auf Deutsch etwa: „Genieße das Leben“). Und nach fast sechs Monaten als Freiwilliger in einer Kindertagesstätte und einem sozialen Projekt in einem Armenviertel von San Jose erzählt Maximilian davon, was das für die Menschen bedeutet. ... mehr 
Von Internetredaktion am 20.01.2018 - 18:01

„Essen ist politisch!“

Zehntausende Demonstranten, mehr als 100 Traktoren, ein Motto: "Wir haben es satt!". Gemeinsam zeigt das breite „Wir haben es satt!“-Bündnis Wege für eine bäuerliche Zukunftslandwirtschaft und ein gutes Ernährungssystem auf. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 17.01.2018 - 22:40

Antibiotikaresistenz und globale Tierhaltung

Antibiotikaresistenz ist ein drückendes, wenn nicht gar erdrückendes, globales Problem für Menschen und Tiere. Es erschüttert die Grundfesten der nationalen und internationalen Gesundheitssysteme.  ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 17.01.2018 - 22:34

Der Sojakönig kommt nach Berlin

Der brasilianische Landwirtschaftsminister Blairo Maggi soll zur Auftaktveranstaltung der „Internationalen Grünen Woche“ nach Berlin kommen. Ein paar kritische Anmerkungen. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 17.01.2018 - 22:23

Antônio Andrioli im Portrait

Prof. Dr. Andrioli ist ein ehemaliger Stipendiat von Brot für die Welt und inzwischen Vizepräsident einer staatlichen Universität im Süden Brasiliens. Am 20. Januar 2018 spricht er auf der Abschlusskundgebung der "Wir haben es satt" Demonstration. ... mehr 
Von Ingrid Schieferstein am 12.01.2018 - 12:02

Transformation durch Bildung

„Transformation durch Bildung“ und „Transformation durch Hoffnung“ - Vollversammlung der StipendiatInnen vom 1.-3.12.2017 in Berlin ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden