Burkina Faso

Blog-Übersicht

Burkina Faso

Von Dr. Martina Fischer am 03.05.2019 - 14:54

Sicherheit in der Sahelregion im Fokus

„Sicherheit“ und „Stabilisierung“ stehen im Mittelpunkt der Besuche von Bundeskanzlerin Angela Merkel in den Sahelstaaten. Partner von "Brot für die Welt" und "Fokus Sahel" haben zu diesen Themen kürzlich in Berlin diskutiert. Die Dokumentation der Tagung zeichnet ein interessantes Kontrastprogramm. ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 25.06.2018 - 15:29

Rat der EU für Ausbau von Militärkooperationen

Der Rat der EU spricht sich für den Ausbau der Militärkooperation zwischen den Mitgliedstaaten aus und billigt die Unterstützung von Drittstaaten. Gleichzeitig bescheinigt der Europäische Rechnungshof den "Ertüchtigungsinitiativen" der EU begrenzten Nutzen und mangelhafte Wirkungsnachweise.  ... mehr 
Von Imke-Friederike Tiemann-Middleton am 01.12.2017 - 14:36

AU-EU-Gipfel: Blockade gegenüber Zivilgesellschaft

Rund 600 Aktivistinnen und Aktivisten aus 16 afrikanischen und 7 europäischen Ländern waren zum Alternativforum zum AU-EU-Gipfel nach Abidjan angereist.

 ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 01.08.2017 - 19:05

EU-Staaten auf Militärkurs mit Blick auf Afrika

Die Mitgliedstaaten der EU haben die Operation "Sophia" im Mittelmeer verlängert und Italien will die libysche Küstenwache stärken. Die Sahel-Region soll mit militärischen Mitteln "stabilisiert" werden, und Frankreich und Deutschland streben "strategische Autonomie" in der Verteidigungspolitik an. ... mehr 
Von Andrea Müller-Frank am 20.03.2016 - 13:13

Ankunft der Westafrika Karawane in Dakar: Die Mobilisierung geht weiter!

Nach 17 Tagen, mehr als 2000 Kilometer Wegstrecke ist die Westafrika -Karawane für die Sicherung der Zugangsrechte lokaler Gemeinden und vulnerabler Gruppen zu Wasser, Land und bäuerliches Saatgut in Dakar (Senegal) zu Ende gegangen. Der Zug  startete am 4. März in der burkinischen Hauptstadt Ouagadougou, führte über Bamako (Mali) nach Dakar (Senegal). An mehr als zehn Haltestellen, zahlreichen Demonstrationen und Dialogforen, schlossen sich mehr Basisorganisationen und soziale Bewegungen der Karawane an.

 ... mehr 
Von Uta Bracken am 14.11.2014 - 14:42

Erste Konsultation mit den neuen Machthabern

Cyr-Nestor Itoua-Ayessa, Referent bei Brot für die Welt für Burkina Faso, hat per Telefon mit Pastor Etienne Bazié gesprochen. Er ist Leiter der Organisation ODE, langjähriger Projektpartner von Brot für die Welt in Burkina Faso.

 ... mehr 
Von Uta Bracken am 14.11.2014 - 14:04

Burkina Faso: Projektpartner fordert neuen Staatschef zum Dialog auf

In einem fiktiven Brief an den neuen Staatschef Oberst Isaac Zida umreißt Bala Sanou, Berater bei YIRIWA, Partnerorganisation von Brot für die Welt, in Burkina Fasos Hauptstadt Ouagadougou, die Notwendigkeit, über die Zukunft des Landes ins Gespräch zu kommen.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 06.11.2014 - 16:47

Burkina Faso: Ein demokratischer Anfang?

Sanon Yacouba, Koordinator der Organisation Varena, Projektpartner von Brot für die Welt in Burkina Faso, zur aktuellen Entwicklung im Land. Varena ist im Südwesten des Landes aktiv und engagiert dafür, dass Menschen genug zu essen haben.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 06.11.2014 - 13:39

Burkina Faso: Projektpartner hofft auf Frieden

Brot für die Welt fördert in Burkina Faso fünf Projektpartner, die sich gegen Hunger und für Entwicklung auf dem Land engagieren. Zur aktuellen Lage in seinem Heimatland äußert sich Mathieu Savadogo, Leiter von „Association de Recherche et de Formation Agro-écologique“ (ARFA).

 ... mehr 
Von Uta Bracken am 04.11.2014 - 16:02

Burkina Faso: Aufstand der Aufrechten

In den vergangenen Tagen hat in Burkina Faso – in der Landessprache „Land der aufrechten Menschen“ – eine Revolution stattgefunden, die an den Mauerfall in Deutschland vor 25 Jahren erinnert. Die Menschen taten sich zusammen.

 ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden