Afrika

Blog-Übersicht

Afrika

Brot für die Welt

Brot für die Welt fördert in 30 Ländern Afrikas lokale Organisationen, um die Ursachen von Armut zu überwinden.

Von Reinhard Palm am 18.04.2019 - 10:57

Afrikanischer Zugang zur Wirtschaftsförderung

Brot für die Welt und unsere Partnerorganiation der nigerianischen KMU unterstützen, dass die Bundesregierung mehr für die Wirtschaft in Afrika tun möchte. Aber es braucht neue Ansätze, dass wirklich kleinere und mittlere Unternehmen investieren, egal ob sie aus Deutschland oder Afrika kommen. ... mehr 
Von Sandra Lüttke am 17.04.2019 - 09:44

Kein Tag wie der andere..

Lina ist seit fast einem Jahr in Sambia und freut sich täglich auf die Arbeit im Kinderhospiz. Und dort ist kein Tag wie der andere: immer gibt es neue Herausforderungen und Chancen, tiefer in den sambischen Alltag einzutauchen. Und das strahlende Lächeln der Kinder ist dabei das schönste Erlebnis. ... mehr 
Von Caroline Kruckow am 15.04.2019 - 17:56

Die Ungewissheit nimmt kein Ende

Im Projektgebiet von Sunbird-/Addax-Bioenergy in Sierra Leone droht 300 Menschen die Umsiedlung aufgrund von Umweltverschmutzung sowie Risiken durch die Bioethanol—Anlage in unmittelbarer Nachbarschaft. Die Gegebenheiten sind unklar, die Menschen beunruhigt und ihre Lebenssituation ist bedroht. ... mehr 
Von Francisco Marí am 08.04.2019 - 12:05

ZDF-Doku: Die großen Irrtümer der Globalisierung

Einmal mehr wird in einer Fernsehreportage dem Mythos der neoliberalen Globalisierungspropheten nachgegangen, offene Handelsgrenzen brächten Wohlstand für alle und schafften Armut und Hunger in der Welt ab. Zu sehen bis 10.4.2020 in der ZDF Mediathek (siehe Text). ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 03.04.2019 - 09:37

Braucht europäische Friedenspolitik eine Armee?

Braucht europäische Friedenspolitik eine gemeinsame Armee? Die Antwort auf diese Frage lautet: Nein - und es ist auch nicht davon auszugehen, dass es eine EU-Armee geben wird. Stattdessen sollten die Mitgliedstaaten die zivilen Missionen und diplomatischen Fähigkeiten der Union stärken. ... mehr 
Von Reinhard Palm am 26.03.2019 - 19:04

Vertane Chance - Afrikapolitische Leitlinien

Die Bundesregierung hat zwar heute eine kohärente Politik verabschiedet, aber die Chance vertan, mit den afrikapolitischen Leitlinien die vielen Initiativen in einen kohärenten Ansatz zu gießen, der die verschiedenen Ministerien zum gemeinsamen Handeln bringt.  ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 27.02.2019 - 19:23

Umgang mit sexualisierter Kriegsgewalt

In bewaffneten Konflikten kommt es oft zu sexualisierten Formen der Gewalt. Zahlreiche Taten bleiben ungesühnt. Betroffene leiden an den Folgen ein Leben lang. Soziale Tabus erschweren den Umgang. FriedensaktivistInnen aus dem globalen Süden diskutierten dazu beim Global Peacebuilders Summit 2018. ... mehr 
Von Klaus Ehrlich am 15.02.2019 - 13:11

Wie empfinden wir eigentlich Zeit?

Seit fünfeinhalb Monaten ist Leonie jetzt in Kamerun. Und genau fünfeinhalb Monate bleibt sie noch. Halbzeit also, da sich die Einsatzplätze des Freiwilligenprogramms in Schulen und Kindergärten nach den Sommerferien in Kamerun richten. Und der richtige Moment, etwas über Zeit zu reflektieren. ... mehr 
Von Andreas Dieterich am 12.02.2019 - 16:45

Red Hand Day - Kleinwaffen und Kindersoldaten

Am Red Hand Day hat Brot für die Welt gemeinsam mit der Partnerorganisation CAPA in der Demokratischen Republik Kongo ein Zeichen gegen den Einsatz von Kindersoldaten gesetzt und auf die Verantwortung Deutschlands, als einer der größten Kleinwaffenexporteure weltweit, aufmerksam gemacht.  ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 05.02.2019 - 17:34

Reality of Aid Report 2018: EZ kritisch betrachtet

Der "Reality of Aid Report 2018" wurde am 16.1.2019 am Rande einer OECD-Tagung in Paris vorgestellt. Er untersucht die entwicklungspolitische Finanzierungspraxis weltweit, mit recht kritischen Befunden. Auch die Politik der EU und ihrer Mitgliedstaaten wurde sorgfältig evaluiert. ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden