Asien

Blog-Übersicht
Von Dr. Martina Fischer am 05.02.2019 - 17:34

Reality of Aid Report 2018: EZ kritisch betrachtet

Der "Reality of Aid Report 2018" wurde am 16.1.2019 am Rande einer OECD-Tagung in Paris vorgestellt. Er untersucht die entwicklungspolitische Finanzierungspraxis weltweit, mit recht kritischen Befunden. Auch die Politik der EU und ihrer Mitgliedstaaten wurde sorgfältig evaluiert. ... mehr 
Von Sven Hilbig am 25.01.2019 - 11:26

Digitaler Handel spaltet die Weltgemeinschaft

Das Weltwirtschaftsforum in Davos hätte den Grundstein für eine globale Ordnung der Digitalisierung legen können. Stattdessen wollen die sog. Freunde des E-Commerce ein Abkommen zum digitalen Handel vereinbaren, - ohne Rücksicht auf die ärmsten Entwicklungsländer. Und ohne ein Mandat der WTO.  ... mehr 
Von Klaus Ehrlich am 09.01.2019 - 14:13

Jeder Tag bringt neue Erlebnisse

Der Wecker klingelt, die Sonne scheint durch das Fenster, Rufe schallen durch die Luft und die Klänge einer Hochzeit ertönen. Aufgestanden, umgezogen und Tasche gepackt. Mit einem lächelnden Blick schaut Theresa noch einmal vom Balkon ihres Appartments in Kambodscha hinunter und auf geht’s.  ... mehr 
Von Klaus Ehrlich am 06.11.2018 - 12:16

Es sind die kleinen Dinge...

Im August ist Pauline in Kambodscha gelandet. Langsam tastet sie sich dort in ein neues Leben. Sie kennt jetzt die üblichen Preise der Marktfrauen, weiß, wo es die beste Süß-Sauer-Soße gibt, und wann sie auf ihrem Drahtesel Gas geben muss, um auf dem Weg die nächste Ampel bei Grün zu überqueren. ... mehr 
Von birgit.eichmann am 30.10.2018 - 12:26

neuer Film erschienen: Death by Design

Die Zahlen sind atemberaubend: bis 2020 werden vier Milliarden Menschen einen PC besitzen und fünf Milliarden ein Handy. Doch diese rasante Entwicklung hat eine Schattenseite. Bei der Produktion werden hochtoxische Stoffe wie Bleioxid eingesetzt, die die Arbeiter/innen und die Umwelt vergiften. ... mehr 
Von Dr. Bernhard Walter am 11.10.2018 - 17:38

Digitalisierung ist kaum ein Rezept gegen Hunger

Die Digitalisierung der Landwirtschaft ist nur sehr begrenzt ein Mittel, um den Hunger in der Welt wirksamer zu bekämpfen. Der Einzug neuer Technologien könnte vielmehr Kleinbauern weiter ins Abseits drängen. Ihnen fehlen Kapital und Bildung, um die Vorteile der Digitalisierung zu nutzen.  ... mehr 
Von Dr. Bernhard Walter am 27.09.2018 - 12:59

Die Zahl der Hungernden steigt weiter an

The same procedure as every year - mit dieser flapsigen Feststellung könnte man die jährliche steigende Zahl der Hungernden kommentieren. Aber es ist viel zu ernst. Denn die 821 Millionen Schicksale mahnen uns alle, mehr im Kampf gegen den Hunger zu tun statt zu resignieren. ... mehr 
Von Francisco Marí am 25.09.2018 - 17:07

Tiefseebergbau-Bedrohung für Meere und Bevölkerung

Eine neue Studie über die Gefahren des kommerziellen Meeresbodenbergbaus in Papua-Neuguinea von Brot für die Welt und Fair Oceans zeigt die Gefahren dieses Großprojektes auf. Wissenschaft, lokale Bevölkerung und internationale Zivilgesellschaft kommen in der Studie zu Wort und warnen vor den Folgen. ... mehr 
Von Johannes Küstner am 15.08.2018 - 16:37

Was is(s)t der Mensch?

Die Aktion 5000 Brote geht wieder in die heiße Phase. Wir präsentieren neues Bildungsmaterial für die Konfirmandenarbeit mit der Aktion. ... mehr 
Von Dr. Bernhard Walter am 18.07.2018 - 18:01

Agrarökologie geht nur mit Ernährungssouveränität

Alternative Wirtschaftsformen auf dem Land können Ungleichheit abbauen. Lokale Wirtschaftssysteme und -kreisläufe bieten dafür vor allem auch für die kleinbäuerliche Landwirtschaft tragfähige Lösungen an. Der Artikel ist auch im Rundbrief 2/2018 vom Forum Umwelt und Entwicklung erschienen. (link)  ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden