Blog-Beitrag

27. Nacht der Chöre

Am 16. Juni ist die 27. Nacht der Chöre in Hamburg
Von Manuela Blaschke am 08.06.2018 - 11:46
Manuela BlaschkeSekretariat

Fast 30 Chöre, vom kleinen Vokalensemble über den Kammerchor bis hin zur großen Kantorei, vom Kinderchor über den Betriebschor bis hin zum Seniorenchor musizieren bei der "Nacht der Chöre" neun Stunden lang Chormusik aus allen Epochen und Stilrichtungen. Und für alle, die spontan die Sangeslust packt, gibt es die Möglichkeit, im Nacht-der-Chöre-Projektchor mitzusingen. Nachmittags wird in St. Katharinen geprobt, gegen 20.00 Uhr erfolgt die Aufführung in St. Petri.
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Zu den teilnehmenden Chöre zählen dieses Jahr der Hamburger Bachchor St. Petri, die Kantorei St. Katharinen, der Kammerchor St. Pauli, die Ottoneans, das Vokalensemble conSonanz und viele mehr.

Bildergalerie: 

Nacht der Chöre

©

 

Nacht der Chöre

©

 

 

Blog Übersichten

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden