Blog-Beitrag

Barock zum 1. Advent in Oldenburg

Bereits zum dritten Mal veranstalteten Mitglieder des Oldenburger Staatsorchesters ein Benefizkonzert mit dem Titel "Barock zum 1 Advent". Dieses Mal wurde zugunsten der Aktion Musik zum Teilen gesammelt und so kamen dieses Jahr insgesamt 1176,99 € Spenden zusammen.
Von Sandra Stanger am 29.11.2016 - 12:28
Sandra StangerEventplanung
+49 (0) 30 65211-1883E-Mail: sandra.stanger@brot-fuer-die-welt.de
mehr zur Person

macht_hoch_die_tuer.mp3

Macht hoch die Tür - Zugabe

 

Vor drei Jahren (2014) fand in der Ohmsteder Kirche zu Oldenburg das erste Konzert unter dem Titel "Barock zum 1. Advent" statt. Sieben Musiker des Oldenburgischen Staatsorchesters hatten sich zusammengefunden, um der Freude an der Barockmusik wegen ein Konzert zu geben - für jeden, mit freiem Eintritt und für einen guten Zweck. Damals wurde noch geschaut, wo es finanziell in der Ohmsteder Gemeinde brennt und daher wurde für die Orgelsanierung gesammelt. Da das erste Konzert schon ein großer Erfolg war, wurde beschlossen, im darauffolgenden Jahr ein neues Programm zu präsentieren - und es stellte sich heraus, dass das Konzert auch 2016 wieder stattfinden sollte; man darf verhalten von dem Beginn einer Tradition sprechen...

Der Kreis der Mitwirkenden hat sich auch in jedem Jahr erweitert - 2015 waren es schon neun, und 2016 haben 12 Musikerinnen und Musiker ohne Gage in der Ohmsteder Kirche gespielt.

Als nach einem Spendenzweck für das diesjährige Konzert gesucht wurde, schlug der Kontrabassist "Brot für die Welt" vor. Also wurde im Internet recherchiert um sich zu informieren und alle waren absolut erstaunt. "Musik zum Teilen" - das hat alle Mitwirkenden sofort angesprochen! Eine tolle Aktion, sehr gut organisiert (das Online-Material, das man bekommt, ist sehr hilfreich!), und der wunderbare Titel "Musik zum Teilen" spiegelt genau das wieder, was die Musikerinnen und Musiker mit ihrem Konzert erreichen wollten! Alle kamen zusammen, Miwirkende sowie etwa 200 Zuhörerinnen und Zuhörer, ein sehr schönes Konzert-Erlebnis!

Alle hatten Spaß an der wunderbaren Musik Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bachs. Mit einem Satz zu "Macht hoch die Tür" wurde zum Schluß der Bogen zum Advent gespannt. Die Mitwirkenden sind stolz, insgesamt1176,99 € zur Musik zum Teilen beitragen zu können.

Blog Übersichten

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden