Blog-Beitrag

Berlin Food Week 2016 - Mach mit beim Aktionsteam!

Von Michael Tuerk am 19.09.2016 - 14:23
Michael TuerkReferent für Unternehmenskooperationen
+49 (0) 30 65211-1720E-Mail: michael.tuerk@brot-fuer-die-welt.de
mehr zur Person

Im Rahmen unserer Kooperation mit der Berlin Food Week GmbH suchen wir Freiwillige für unseren Aktionsstand im „House of Food“ im Kraftwerk Berlin vom 1.-3.10.2016

Wir wollen

Wir bieten

  • eine beeindruckende Location im ehemaligen Heizkraftwerk Mitte – einem Stück Berliner Industriegeschichte
  • die Gelegenheit, als Brot für die Welt Aktive*r mit interessierten und interessanten Zielgruppen über unsere Arbeit ins Gespräch zu kommen und unsere Anliegen zu vermitteln
  • kostenlosen Eintritt an allen Veranstaltungstagen
  • Gutschein im Wert von 10€ für Verpflegung
  • Aktions-T-Shirt von Brot für die Welt

Was ist Deine Aufgabe?

Kinderaktion 1

Moringablätter mörsern, schmecken und mitnehmen

Aufgaben: Betreuung der Kinder am Kindertisch, Vermittlung der Inhalte und Anleitung beim Mörsern, Mitgeben der Moringatüten. Eine Argumentationshilfe/Anleitung wird gestellt.

Kinderaktion 2

Kinder können in einen Moringabaum auf einer aufgespannten Ausstellungswand ihren Namen mit Fingerfarben schreiben. Das Bild wird soll dann hinterher bei Facebook/auf der Webseite veröffentlicht.

Aufgaben: Anleitung der Kinder, Aufklärung über Veröffentlichung des Moringabaumbildes.

Aktion 3

Begleitend können auch Erwachsene Mörsern. Eine Argumentationshilfe/Anleitung wird gestellt. Aufgaben: Erklärung der Aktion, Vermittlung von Wissen zu Moringa/dem Projektbeispiel/ unserer Arbeit. Eine Argumentationshilfe/Anleitung wird gestellt

Aktion 4

Ergänzend steht den Kindern ein Ausmalbuch zur Verfügung, das sie mit Filzstiften bemalen, bzw. mit nach Hause nehmen können.

Aktion 5 „Brötchen für den guten Zweck“

Die Schiller-Backstube stellt im Rahmen einer Kooperation 1.000 „Moringabrötchen“ kostenlos zur Verfügung, die vom Standpersonal mit gleichzeitiger Bitte um eine Spende verteilt werden. Ferner wird ein spezielles „Moringabrot“ vorgestellt.

Aufgaben Standpersonal: Eintüten und Verteilen der Brötchen, Bitten um Spenden. Ein am Stand aufgestellter Spendentrichter wird uns das Spendensammeln erleichtern.

Du willst mitmachen?

Dann nimm Kontakt mit dem Projektverantwortlichen Michael Türk auf - oder lade Dir gleich die Infos mit dem Rückmeldebogen herunter. Dort findest Du auch die Einsatzzeiten.

 

 

 

 

 

Bildergalerie: 

House of Food im Kraftwerk Berlin
Brot für die Welt-Stand 2015
Technik im Kraftwerk Berlin

Blog Übersichten

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden