Übersicht

Blog-Beiträge von Daniel Jüttner

Daniel JüttnerReferent für nachhaltige Entwicklungsziele
+49 (0) 30 65211-1803E-Mail: daniel.juettner@brot-fuer-die-welt.de
mehr zur Person

Von Daniel Jüttner am 16.07.2019 - 22:22

Etwas Licht und viel mehr Schatten

Schatten- und Parallelberichte sind auf dem HLPF eine wichtige Ergänzung zur offiziellen Berichterstattung. ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 28.03.2019 - 16:28

Nachhaltig nur auf dem Papier?

Ein neues Briefing von Brot für die Welt, Global Policy Forum und MISEREOR zeigt auf, dass das Engagement der Wirtschaft für die SDGs und der Unternehmenseinfluss auf den SDG-Diskurs mit Risiken und Nebenwirkungen verbunden sind.  ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 13.03.2019 - 14:29

EC veröffentlicht Reflection Paper zur Agenda 2030

Die Europäische Kommission veröffentlich fast vier Jahre nach Verabschiedung der Nachhaltigen Entwicklungsziele ein "Reflection Paper".  ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 13.12.2018 - 10:45

"Geliehen ist der Stern, auf dem wir leben"

EKD-Schrift zur Agenda 2030 als Herausforderung für die Kirchen auf Deutsch und Englisch erschienen. ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 08.09.2017 - 15:07

Deutschland: Großbaustelle Nachhaltigkeit

Elf zivilgesellschaftliche Verbände und Netzwerke veröffentlichen einen Bericht zum Zustand nachhaltiger Entwicklung in Deutschland. Sie fordern Veränderungen von der künftigen Bundesregierung und dem neuen Bundestag.  ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 28.07.2017 - 08:53

Schattenberichte zur Umsetzung der SDGs

Auf internationaler Bühne versuchen viele Regierungen, sich in einem besonders guten Licht zu präsentieren. So auch dieses Jahr beim High Level Political Forum (HLPF) der Vereinten Nationen zur Agenda 2030 und den SDGs. Schattenberichte schauen genauer und kritischer hin.  ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 24.07.2017 - 15:21

"Action for Sustainable Development" zum UN-HLPF

Das Netzwerk "Action for Sustainable Development", bei dem Brot für die Welt Mitglied ist, hat ein Statement zur diesjährigen Ministeriellen Erklärung des High Level Political Forums (HLPF) veröffentlicht.  ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 20.12.2016 - 14:37

Bildungsmaterialien für die SDG

Ich möchte an dieser Stelle einige Bildungsmaterialien, die teilweise auch von Brot für die Welt gefördert wurden, vorstellen.

 ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 10.10.2016 - 10:49

Christliches Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und Schöpfungsbewahrung fördert die SDG‘s

(Nürnberg) Die Agenda 2030 der Vereinten Nationen wird von ökumenischen Initiativgruppen kritisch unterstützt. Die 17 UNO-Ziele für nachhaltige Entwicklung knüpfen inhaltlich an den jahrzehntelangen Einsatz von Christen und Kirchen für Gerechtigkeit,
Frieden und Bewahrung der Schöpfung an. Das erklärten Mitglieder der ökumenischen Netze in Deutschland auf einem "Ratschlag" in Nürnberg am 09.10.2016 im Caritas-Pirckheimer Haus. Hier die Pressemitteilung zur Veranstaltung. 

 ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 29.09.2016 - 12:31

Ein Jahr Agenda 2030 und die SDG - was bisher geschah…

Am 25. September diesen Jahres jährte sich die Verabschiedung der Agenda 2030 mit ihren ehrgeizigen Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDG) zum ersten Mal. Dieser Beitrag soll eine kurze Übersicht darüber bieten, was sich seither getan hat.

 

 ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 29.09.2016 - 09:54

„Alle mitnehmen – Soziale Ungleichheit überwinden“

„Alle mitnehmen – Soziale Ungleichheit überwinden“ – unter diesem Titel fand am Montag, den 26. September in Berlin eine große, ganztägige Konferenz zum Thema „Ungleichheit“ statt. Besonders vor dem Hintergrund aktueller politischer Entwicklungen wie der wiedererstarkten Rechten, der damit verbundenen, aber nicht allein darin begründeten Xenophobie und der breiten Ablehnung von Flüchtenden und Geflüchteten bot dies viel Gesprächsstoff.

 ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 08.09.2016 - 14:41

Weltbank setzt sich die Bekämpfung von Ungleichheit und die Teilung von Wohlstand zum Ziel

Neben der Bekämpfung der Armut macht die Weltbank nun auch die Bekämpfung von Ungleichheit zu einem ihrer Ziele, da diese zu Ausgrenzung führt und so die Demokratie bedroht.

 ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 01.09.2016 - 14:03

Konferenz: Alle mitnehmen - soziale Ungleichheit überwinden!

Die weltweite Ungleichheit nimmt stetig zu. Studien belegen, dass mittlerweile ein Prozent der Menschen der Erde mehr besitzt als die restlichen 99 Prozent – immerhin sind dies rund sieben Milliarden. Die sich immer weiter öffnende Schere zwischen Reich und Arm sorgt dafür, dass Millionen Menschen weiterhin in extremer Armut leben und keinen Zugang zu Schulbildung und grundlegender Gesundheitsfürsorge haben. Auch in Deutschland ist die soziale Ungleichheit beunruhigend stark gewachsen: Mittlerweile verfügen 10 Prozent der Haushalte über mehr als die Hälfte des Vermögens im Land. Ob es gelingt, weltweit Armut zu bekämpfen, hängt entscheidend davon ab, wie mit extremer sozialer Ungleichheit umgegangen wird.

Mit der Konferenz wollen wir in einer breiten zivilgesellschaftlichen Kooperation ausloten, wie wir gemeinsam zu mehr Gerechtigkeit beitragen können. Die Veranstaltung wird getragen und durchgeführt von einem breiten Kreis von Verbänden aus den Bereichen Entwicklung, Soziales, Umwelt, Frieden und Transparenz.

 ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 16.08.2016 - 17:25

Das deutsche Statement beim HLPF - Eine Zusammenfassung

Vom 10. bis 20. Juli diesen Jahres fand in New York das erste High Level Forum on Sustainable Development (HLPF) der Vereinten Nationen seit Verabschiedung und In-Kraft-Treten der 2030-Agenda mit ihren 17 nachhaltigen Entwicklungszielen (SDGs) statt. Da die 2030-Agenda kein völkerrechtlich bindendes Abkommen ist, haben sich die Staaten während der Verhandlungen auch nicht auf verbindliche Überprüfungsmechanismen geeinigt. Stattdessen dient das Forum hauptsächlich zum gegenseitigen Austausch, zum sogenannten "peer learning". Im Mittelpunkt des diesjährigen HLPF standen die freiwilligen nationalen Berichte (national voluntary reviews, NVR) von 22 Ländern. Auch Deutschland erklärte sich bereit, als eines der ersten Länder zu berichten.

 ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 20.07.2016 - 21:53

Report launch: "Champions to be? Making the 2030-Agenda a reality"

The 2030 Agenda for Sustainable Development was adopted by world leaders at a United Nations summit on 25 September 2015. During the summit, the Swedish prime minister and heads of state and government from Brazil, Colombia, Germany, Liberia, South Africa, Tanzania, Timor-Leste and Tunisia set up a High-Level Group (HLG) on the 2030 Agenda. The HLG committed itself to leading efforts to implement the 2030 Agenda globally, at all levels of society. Welcoming this initiative, civil society organizations (CSOs) from the same nine countries have come together in a Civil Society Group to support and collaborate with the members of the HLG in their efforts to ensure political commitment and leadership, to highlight the sense of urgency and to guarantee the participation of civil society in the implementation of the 2030 Agenda.

 ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 26.02.2016 - 12:28

Anhörung des Parlamentarischen Beirates für nachhaltige Entwicklung zur Umsetzung der SDG

Nach der Verabschiedung der Agenda 2030 und der nachhaltigen Entwicklungsziele (SDG) im Herbst letzten Jahres und dem Inkrafttreten im Januar 2016 wird nun auf verschiedenen Ebenen die Umsetzung der Agenda diskutiert.

 ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 15.10.2015 - 15:22

Nachhaltige Entwicklungsziele oder „Global Goals“?

In diesem Gastbeitrag beschäftigt sich Barbara Adams, Entwicklungsexpertin des Global Policy Forums, mit der Frage, inwieweit die Verkürzung des SDG-Begriffes auf den Begriff der Global Goals problematisch ist.

 ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 07.10.2015 - 14:58

Der Morgen danach: SDG-Gipfel und wie weiter?

Am Montag nach dem Sondergipfel trafen sich verschiedene zivilgesellschaftlicher Organisationen bei einer von CIVICUS organisierten Veranstaltung, um ein Fazit zu ziehen und um die weiteren Schritte bezüglich der SDGs-Umsetzung zu besprechen. Die einhellige Meinung war, dass man sich nun genug gefeiert hätte und man die Staats- und Regierungschefs nun beim Wort nehmen und eine universelle Umsetzung der SDGs einfordern müsse.

 ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 28.09.2015 - 16:55

SDG 2 zu Ernährung stellt die Welt vor große Herausforderung

SDG 2 zu Ernährung stellt die Welt vor große Herausforderung

 ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 24.09.2015 - 18:11

Ungleichheit ist großes Thema in den Debatten um die neuen Entwicklungsziele

Derzeit befinde ich mich für Brot für die Welt in New York, wo morgen der Sondergipfel der Vereinten Nationen zur 2030-Agenda für nachhaltige Entwicklung und zu den SDGs stattfindet (siehe Thilo Hoppes Blog: Historischer

 ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 13.09.2013 - 11:22

Kailash Satyarthi: Menschenrechtsaktivist gegen Kinderarbeit

Man kann ihn sich schwer als Mitglied eines SWAT-Teams zur Befreiung von versklavten Kindern vorstellen. Fast 60 Jahre ist er alt, graue Haare und eine Aura der Ruhe und Gelassenheit wecken den Eindruck eines gesetzten Mannes, der eher auf eine lange Karriere zurückblickt, als sich neuen Herausforderungen zuwendet.

 ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden