Blog-Beitrag

Initiative „Faire Gemeinde. Wir handeln fair im Kirchenalltag.“ eröffnet

Von Dr. Petra Kohts am 09.12.2014 - 16:59
Dr. Petra KohtsReferatsleitung Globales Lernen, Abteilung Bildung

Am 1. Advent wurde die 56. Aktion von Brot für die Welt, die unter dem Motto „Satt ist nicht genug!“ steht, eröffnet. In Baden Württemberg wurde in diesem Rahmen außerdem die Initiative „Faire Gemeinde. Für faire Beschaffung in Kirchengemeinden“ eröffnet. Die Initiative, die von der Landesstelle ‚Brot für die Welt – Evangelisches Wer für Diakonie und Entwicklung‘ initiiert wurde,  „gibt Kirchengemeinden einen Leitfaden an die Hand, wie sie ihren Einkauf und ihr Konsumverhalten konkret verändern können“. Teilnehmende Kirchengemeinden werden mit der Plakette „Faire Gemeinde“ ausgezeichnet. Voraussetzung ist eine Selbstverpflichtung und die Erfüllung von mindestens drei Kriterien (z.B. Faire Geschenke, Faire Bewirtung, Müllvermeidung, Recyclingpapier). Weitere Informationen: www.gemeinden-handeln-fair.de 

Blog Übersichten

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden