Übersicht

Blog-Beiträge von Internetredaktion

Redaktionsteam für Web und Social Media

Von Internetredaktion am 06.07.2017 - 14:06

Auszeichnung für Projekt zur Klimawandelanpassung

Salztolerantes Saatgut, neue Anbaumethoden, Biodünger – seit Jahren unterstützt die Diakonie Katastrophenhilfe zusammen mit Brot für die Welt und lokalen Partnernorganisationen Kleinbauern in Indonesien bei der Anpassung an den Klimawandel. Nun erhielt das Projekt den DRR-CCA Award der ACT Alliance. ... mehr 
Von Internetredaktion am 22.06.2017 - 17:08

„Mit den Tieren starb auch meine Hoffnung“

Abdullahi Mohamed Diriye ist 71 Jahre alt. Seit November lebt er mit seiner Familie in einem Vertrieben-Camp in Bahdo, Somalia. Durch die Dürre verloren sie 310 Ziegen, bis dahin ihre Lebensgrundlage, und mussten fliehen. Abdullahi gehört zu den Begünstigten von Diakonie Katastrophenhilfe und CPD.  ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.06.2017 - 16:43

Gemeinsam sind wir stark

Frauen sind in Palästina besonders von Armut betroffen. Unsere Partnerorganisation „Young Women´s Christian Association” unterstützt Frauenkooperativen im Jordantal, ihre Produkte zu verbessern und auf den Markt zu bringen. ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.06.2017 - 16:41

Unterricht für friedliches Zusammenleben

Der Lutherische Weltbund trainiert Lehrer – wie sie Flüchtlingskindern Orientierung und „Life Skills“ geben können. ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.06.2017 - 16:39

Durch Bildung Perspektiven schaffen

Hilfswerk CEOSS kämpft in Ägypten gegen Armut und Ausgrenzung. ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.06.2017 - 16:36

Wie sich Frauen Gehör verschaffen

Libanon: Bildungs- und Beratungsangebote für palästinensische Flüchtlinge in Lagern. ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.06.2017 - 16:33

Auch im Flüchtlingscamp erhalten Gehörlose Hilfe

Jordanien: Kirchliches Institut fördert seit fünf Jahrzehnten Kinder und Jugendliche mit Behinderung. ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.06.2017 - 16:28

Oft die einzige Anlaufstation für kranke Kinder

Der nahöstliche Christenrat hilft Flüchtlingen im Gazastreifen. ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.06.2017 - 14:07

Auftritte stärken Selbstbewusstsein

„Theater Day Productions“ macht Theater mit palästinensischen Kindern. ... mehr 
Von Internetredaktion am 30.05.2017 - 16:07

„Menschen fliehen nicht einfach so …“

Christian M. Huber ist Referent Humanitäre Hilfe und Humanitäres Völkerrecht. Er berät die Diakonie Katastrophenhilfe in Grundsatzangelegenheiten zu Humanitärer Hilfe und stellt die Verbindung zu Politik, Regierung und Verbänden sicher. ... mehr 
Von Internetredaktion am 07.04.2017 - 15:15

Längerfristige Wirkung erzielen

Als Projektbüroleiter der Diakonie Katastrophenhilfe in der Demokratischen Republik Kongo koordiniert Guido Krauss die Projekte vor Ort. Die gemeinsame Projektplanung mit den Partnerorganisationen ist dabei eine zentrale Aufgabe. Im Interview erläutert er Herausforderungen und Chancen seiner Arbeit. ... mehr 
Von Internetredaktion am 04.04.2017 - 15:32

Warum wir langfristige Hilfen für Syrien brauchen

Heute ist der Auftakt der Syrien-Konferenz in Brüssel, bei der auch über weitere Finanzhilfen für die Region gesprochen wird. Im Interview erklärt Michael Frischmuth, Kontinentalleiter Asien bei der Diakonie Katastrophenhilfe, wieso es zu diesem Zeitpunkt nicht mehr nur um Soforthilfe gehen darf.  ... mehr 
Von Internetredaktion am 28.03.2017 - 11:55

Kirchen rufen zu Spenden in Ostafrika auf

Die Spitzen der beiden großen Kirchen in Deutschland haben zu Gebeten und Spenden für die hungernden Menschen im östlichen Afrika aufgerufen. Die Diakonie Katastrophenhilfe begrüßt diesen Aufruf, Spenden werden dringend benötigt.  ... mehr 
Von Internetredaktion am 07.03.2017 - 15:21

Schnelles Handeln notwenig

Hunger breitet sich im Südsudan aus. Christian Huber, Referent für Humanitäre Hilfe, hat die Projekte der Diakonie Katastrophenhilfe im Land besucht und sich ein Bild der aktuellen Lage vor Ort gemacht. Im Interview erklärt er, welche Hilfe jetzt besonders dringend ist. ... mehr 
Von Internetredaktion am 03.03.2017 - 15:28

Hilfe für eine neue Existenz

Im Bundesstaat Jonglei im Südsudan leistet die Diakonie Katastrophenhilfe seit einem Jahr Nothilfe für Menschen, die innerhalb des Landes vertrieben wurden. Clemens von Heimendahl, Regionaldirektor Afrika der Diakonie Katastrophenhilfe, informiert im Interview über die Hilfe. ... mehr 
Von Internetredaktion am 10.02.2017 - 13:14

Ein sicheres Zuhause

In Jordanien kommen die meisten Flüchtlinge nicht in Camps unter. Viele, die ihre Heimat wegen eines Krieges, einer Naturkatastrophe oder mangels Perspektive verlassen haben, finden in notdürftigen Unterkünften, in Zelten am Stadtrand, in leer stehenden Garagen oder Gebäuden Zuflucht. ... mehr 
Von Internetredaktion am 21.01.2017 - 17:48

Demo für Agrarreform: "Wir haben es satt!"

Etwa 18.000 Menschen haben in Berlin für eine Wende in der Agrar- und Ernährungspolitik demonstriert. Unter dem Motto "Wir haben es satt!" forderten wir gemeinsam gesundes Essen, eine bäuerlich-ökologische Landwirtschaft und fairen Handel. ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.12.2016 - 11:04

Kirchen: Rüstungsexporte gesetzlich kontrollieren

Die Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung ist unzufrieden mit der Entwicklung der deutschen Rüstungsexporte. Bei der Vorstellung des 20. Rüstungsexportberichtes sagte der evangelische Vorsitzender der GKKE, Martin Dutzmann: „Wir brauchen eine Revision der gesetzlichen Grundlagen.“ ... mehr 
Von Internetredaktion am 01.12.2016 - 13:07

Lavender Hill: Die Altlasten der Apartheid

Im Kapstädter Township Lavender Hill hilft das Sozial- und Trainingszentrum New World Foundation den Armen und Ausgegrenzten. TV-Moderator Wolfgang Lippert („Ein Kessel Buntes“) hat sich vor Ort über die Arbeit des von Brot für die Welt unterstützten Hilfsprojekts informiert. ... mehr 
Von Internetredaktion am 14.10.2016 - 12:08

Neue Studie zu Humanitärer Hilfe veröffentlicht

Berlin, 14.10.2016. Angesichts der weltweiten Zunahme von Naturkatastrophen und komplexer werdenden Kriegen und Gewaltkonflikten, gewinnt die Humanitäre Hilfe stetig an Bedeutung. Dieser Bedeutungszuwachs findet jedoch bislang in Deutschland weder in der öffentlichen Diskussion um Rolle und Wirksamkeit der Humanitären Hilfe seinen angemessenen Widerhall, noch ist das Politikfeld mit den entsprechenden finanziellen Mitteln und Werkzeugen ausgestattet.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 13.10.2016 - 13:44

Für gesellschaftlichen Zusammenhalt – weltweit!

„Wenn ein Fremdling bei euch wohnt in eurem Lande, den sollt ihr nicht bedrücken. Er soll bei euch wohnen wie ein Einheimischer unter euch, und du sollst ihn lieben wie dich selbst; denn ihr seid auch Fremdlinge gewesen in Ägyptenland. Ich bin der HERR, euer Gott.“ (3. Mose/ Lev 19,33f)

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 07.10.2016 - 17:24

Kolumbien – Festhalten am Frieden

Brot für die Welt und seine Partnerorganisationen bedauern zutiefst die Ablehnung des langjährig ausgehandelten Friedensvertrages zwischen Regierung und FARC in Kolumbien. ... mehr 
Von Internetredaktion am 01.10.2016 - 10:45

Zu Besuch im Flüchtlingslager in Diyarbakir

Im Rahmen seiner Türkei-Reise hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, auch die Stadt Diyarbakir im Südosten der Türkeibesucht.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 20.09.2016 - 14:08

Nach Unwetter in Bayern: Hilfe für die Betroffenen

Annette Wiebe betreut die Projekte der Diakonie Katastrophenhilfe in Deutschland und Osteuropa. Ende August besuchte sie in Bayern die Betroffenen der schweren Unwetter, die im Juni über das Land zogen.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.09.2016 - 22:08

Jochen Cornelius-Bundschuh: "Wir brauchen mehr Mut für Gerechtigkeit"

Mehr als 320.000 Menschen haben bundesweit gegen CETA und TTIP demonstriert. Auf der Kundgebung in Stuttgart rief Jochen Cornelius-Bundschuh, Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Baden, dazu auf, die Globalisierung gerechter zu gestalten.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 30.08.2016 - 15:30

Lebenswichtige Medikamente für Krebspatienten

Die Diakonie Katastrophenhilfe engagiert sich gemeinsam mit IOCC (International Orthodox Christian Charities) und dem lokalen Partner GOPA (Greek Orthodox Patriarchate of Antioch and All the East) in Syrien in einem Projekt für chronisch kranke Menschen und Krebspatienten. Dabei werden Menschen versorgt, die ohne Medikamente nicht oder nur mit hohem Gesundheitsrisiko überleben können.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 25.08.2016 - 10:58

WeltRisikoBericht 2016: Infrastruktur spielt in Katastrophen Schlüsselrolle

Eine unzureichende Infrastruktur und nicht belastbare Logistikketten erhöhen substantiell das Risiko, dass aus einem extremen Naturereignis eine Katastrophe wird.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 14:35

Freiwilliges Jahr beim Reformationsjubiläum

Das Reformationsjubiläum in Wittenberg sucht zum Herbst dieses Jahres 299 junge Menschen, die sich nach ihrem Schul- oder Uniabschluss für 12 Monate bei diesem einmaligen Freiwilligendienst mit einbringen und ein ganz besonderes Jahr erleben möchten.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:36

Landraub treibt die Menschen in die Flucht

Unser Lebensstil verbraucht immer mehr - mehr Energie, aber auch mehr Land. Menschen woanders leiden darunter: Das fruchtbare Land, von dem sie leben, wird knapp. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über globale Landdeals - und was sie mit Flüchtlingen zu tun haben.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:35

Krieg und Gewalt: Warum Menschen fliehen müssen

Gewalt und Krieg bedrohen immer mehr Menschen. Um sich in Sicherheit zu bringen, verlassen sie ihre Heimat - und werden zu Flüchtlingen. Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr darüber - und lesen Sie, was wir in Deutschland mit blutigen Konflikten weltweit zu tun haben.

 ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden