Übersicht

Blog-Beiträge von Internetredaktion

InternetredaktionRedaktionsteam für Web und Social Media

Von Internetredaktion am 01.12.2017 - 09:47

Projektpartner Colin Gonsalves im Portrait

David gegen Goliath: Colin Gonsalves hat Mut und einen langen Atem. Der 65-jährige Anwalt setzt sich seit Jahrzehnten für die Menschenrechte in seinem Heimatland Indien ein. Der Partner von Brot für die Welt im Portrait. ... mehr 
Von Internetredaktion am 30.11.2017 - 14:49

Eröffnungsgottesdienst in Saarbrücken

Wasser für alle – Zugang zu sauberem Trinkwasser. Mit einem Festgottesdienst hat Brot für die Welt in Saarbrücken die neue bundesweite Spendenaktion eröffnet. Der Gottesdienst wurde live von der ARD übertragen. Im Mittelpunkt der Aktion steht der Zugang zu sauberem Trinkwasser für alle Menschen. ... mehr 
Von Internetredaktion am 04.11.2017 - 19:43

Klimademo in Bonn

Zwei Tage vor Beginn der Weltklimakonferenz haben in Bonn mehr als 25.000 Menschen für einen Ausstieg aus der Kohleverstromung demonstriert.  ... mehr 
Von Internetredaktion am 30.10.2017 - 13:15

Über 650 Chöre singen für die Eine Welt

Fast 655 Chöre haben an der Challenge zum Reformationstag teilgenommen, Luthers Choral „Ein feste Burg“ gesungen und damit Entwicklungsprojekte von Brot für die Welt unterstützt. Wir haben bei zwei Chören nachgefragt: Was hat sie dazu bewegt, was bedeutet das Kirchenlied für sie? ... mehr 
Von Internetredaktion am 24.10.2017 - 15:33

HIV in Russland auf Vormarsch

In Osteuropa droht eine Epidemie, die in der Öffentlichkeit kaum Beachtung findet. Susanne Müller, Referentin für Osteuropa, sprach mit der Ärztin und Psychotherapeutin Marina Chalidowa, die in Jekaterinburg die Organisation „Nowoje Wremja“ gegründet hat. ... mehr 
Von Internetredaktion am 26.09.2017 - 10:31

Engagement für die Eine Welt

Von Klimagerechtigkeit bis hin zu kirchlicher Partnerschaftsarbeit! Drei herausragende Projekte zu entwicklungspolitischen Themen wurden in Dresden mit dem Ökumenischen Förderpreis ausgezeichnet. ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.06.2017 - 16:43

Gemeinsam sind wir stark

Frauen sind in Palästina besonders von Armut betroffen. Unsere Partnerorganisation „Young Women´s Christian Association” unterstützt Frauenkooperativen im Jordantal, ihre Produkte zu verbessern und auf den Markt zu bringen. ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.06.2017 - 16:41

Unterricht für friedliches Zusammenleben

Der Lutherische Weltbund trainiert Lehrer – wie sie Flüchtlingskindern Orientierung und „Life Skills“ geben können. ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.06.2017 - 16:39

Durch Bildung Perspektiven schaffen

Hilfswerk CEOSS kämpft in Ägypten gegen Armut und Ausgrenzung. ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.06.2017 - 16:36

Wie sich Frauen Gehör verschaffen

Libanon: Bildungs- und Beratungsangebote für palästinensische Flüchtlinge in Lagern. ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.06.2017 - 16:33

Auch im Flüchtlingscamp erhalten Gehörlose Hilfe

Jordanien: Kirchliches Institut fördert seit fünf Jahrzehnten Kinder und Jugendliche mit Behinderung. ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.06.2017 - 16:28

Oft die einzige Anlaufstation für kranke Kinder

Der nahöstliche Christenrat hilft Flüchtlingen im Gazastreifen. ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.06.2017 - 14:07

Auftritte stärken Selbstbewusstsein

„Theater Day Productions“ macht Theater mit palästinensischen Kindern. ... mehr 
Von Internetredaktion am 21.01.2017 - 17:48

Demo für Agrarreform: "Wir haben es satt!"

Etwa 18.000 Menschen haben in Berlin für eine Wende in der Agrar- und Ernährungspolitik demonstriert. Unter dem Motto "Wir haben es satt!" forderten wir gemeinsam gesundes Essen, eine bäuerlich-ökologische Landwirtschaft und fairen Handel. ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.12.2016 - 11:04

Kirchen: Rüstungsexporte gesetzlich kontrollieren

Die Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung ist unzufrieden mit der Entwicklung der deutschen Rüstungsexporte. Bei der Vorstellung des 20. Rüstungsexportberichtes sagte der evangelische Vorsitzender der GKKE, Martin Dutzmann: „Wir brauchen eine Revision der gesetzlichen Grundlagen.“ ... mehr 
Von Internetredaktion am 01.12.2016 - 13:07

Lavender Hill: Die Altlasten der Apartheid

Im Kapstädter Township Lavender Hill hilft das Sozial- und Trainingszentrum New World Foundation den Armen und Ausgegrenzten. TV-Moderator Wolfgang Lippert („Ein Kessel Buntes“) hat sich im Rahmen der ZDF Spendengala vor Ort über die Arbeit des Hilfsprojekts informiert. ... mehr 
Von Internetredaktion am 13.10.2016 - 13:44

Für gesellschaftlichen Zusammenhalt – weltweit!

„Wenn ein Fremdling bei euch wohnt in eurem Lande, den sollt ihr nicht bedrücken. Er soll bei euch wohnen wie ein Einheimischer unter euch, und du sollst ihn lieben wie dich selbst; denn ihr seid auch Fremdlinge gewesen in Ägyptenland. Ich bin der HERR, euer Gott.“ (3. Mose/ Lev 19,33f)

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 07.10.2016 - 17:24

Kolumbien – Festhalten am Frieden

Brot für die Welt und seine Partnerorganisationen bedauern zutiefst die Ablehnung des langjährig ausgehandelten Friedensvertrages zwischen Regierung und FARC in Kolumbien. ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.09.2016 - 22:08

Jochen Cornelius-Bundschuh: "Wir brauchen mehr Mut für Gerechtigkeit"

Mehr als 320.000 Menschen haben bundesweit gegen CETA und TTIP demonstriert. Auf der Kundgebung in Stuttgart rief Jochen Cornelius-Bundschuh, Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Baden, dazu auf, die Globalisierung gerechter zu gestalten.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 25.08.2016 - 10:58

WeltRisikoBericht 2016: Infrastruktur spielt in Katastrophen Schlüsselrolle

Eine unzureichende Infrastruktur und nicht belastbare Logistikketten erhöhen substantiell das Risiko, dass aus einem extremen Naturereignis eine Katastrophe wird.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 14:35

Freiwilliges Jahr beim Reformationsjubiläum

Das Reformationsjubiläum in Wittenberg sucht zum Herbst dieses Jahres 299 junge Menschen, die sich nach ihrem Schul- oder Uniabschluss für 12 Monate bei diesem einmaligen Freiwilligendienst mit einbringen und ein ganz besonderes Jahr erleben möchten.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:36

Landraub treibt die Menschen in die Flucht

Unser Lebensstil verbraucht immer mehr - mehr Energie, aber auch mehr Land. Menschen woanders leiden darunter: Das fruchtbare Land, von dem sie leben, wird knapp. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über globale Landdeals - und was sie mit Flüchtlingen zu tun haben.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:35

Krieg und Gewalt: Warum Menschen fliehen müssen

Gewalt und Krieg bedrohen immer mehr Menschen. Um sich in Sicherheit zu bringen, verlassen sie ihre Heimat - und werden zu Flüchtlingen. Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr darüber - und lesen Sie, was wir in Deutschland mit blutigen Konflikten weltweit zu tun haben.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:33

Menschen auf der Flucht: Zahlen und Fakten

Mehr als 65 Millionen Menschen weltweit befinden derzeit auf der Flucht. Das sind so viele wie noch nie. Laut Angaben des UN-Flüchtlingswerk UNHCR mussten letztes Jahr aufgrund von Krieg, Gewalt, Verfolgung und Menschenrechtsverletzungen im Durchschnitt jeden Tag 34.000 Menschen ihr Zuhause verlassen. Sie riskieren auf der Flucht ihr Leben.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:08

Europa in der Aufnahmekrise: Nicht Grenzen, sondern Menschen schützen

Immer mehr Menschen fliehen vor unterschiedlichen Gefahren aus ihrer Heimat, gegenwärtig besonders vor den Schrecken kriegerischer Gewalt in Syrien und Irak. Schutz und Versorgung der Flüchtlinge sind in den Kriegsgebieten teilweise gar nicht möglich, politische Lösungen sind kaum in Sicht.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:08

Migration, Flucht und Binnenmigration in Afrika

Der Schein trügt: Trotz der großen Zahl von Flüchtlingen und Migranten, die auf Schutz und Chancen in der Europäischen Union hoffen, sind die meisten Flüchtlinge nicht auf dem Weg nach Europa. Neun von zehn Flüchtlingen weltweit leben in Entwicklungsländern, ein Großteil davon in Afrika. Das wird häufig übersehen.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:07

Klimaflüchtlinge: Vor dem Klima auf der Flucht

Der Klimawandel verändert die Welt - und seine Folgen treiben Menschen in die Flucht. Wer ist weltweit besonders betroffen? Wie lässt sich den Menschen helfen? Und was fordert Brot für die Welt? Hier gibt es die Antworten.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:07

Gefahren auf der Flucht: Die tödlichste Grenze der Welt

Immer mehr Menschen suchen Zuflucht in Europa – gleichzeitig aber verschanzt sich Europa hinter neuen Mauern und Zäunen. Engmaschiger, messerscharfer Stacheldraht, Radarüberwachung, Sperrzonen, Satellitenaufklärung, Kriegsschiffe, Polizei- und Grenzschutztruppen schotten unseren Kontinent ab.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:06

Gemeinsam Flüchtlingen helfen

Eine Aufgabe für drei: die Flüchtlingsarbeit. Unter dem Dach des Evangelischen Werks für Diakonie und Entwicklung setzen sich Brot für die Welt, die Diakonie Katastrophenhilfe und die Diakonie für Flüchtlinge und Migranten ein. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr.

 

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:05

Das können Kirchengemeinden für Flüchtlinge tun

Überall in Deutschland engagieren sich derzeit in großer Zahl Menschen für Flüchtlinge. Kirche und Diakonie sind dabei mit langjährig bestehenden Strukturen in der Flüchtlingsarbeit an vorderster Stelle aktiv.

 ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden