Übersicht

Blog-Beiträge von Sophia Wirsching

Referentin Migration

Von Sophia Wirsching am 29.06.2017 - 17:39

„Wir können und müssen mehr tun!“

Seit Mittwoch findet in Berlin das Global Forum on Migration and Development (GFMD) statt. Das GFMD ist eine der seltenen Gelegenheiten über die Inhalte und Ausgestaltung des Global Compacts für reguläre, sichere und geordnete Migration zu diskutieren.  ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 19.06.2017 - 11:30

"Innen Leben" Kino vom Leben im Krieg

Sieben Jahre schon tobt Krieg in Syrien. Was bedeutet das für die Menschen, die immer noch in diesem Land leben? Lassen sich die allgegenwärtige Angst, der Tod und Terror beherrschen? Kann es einen Alltag geben? Wie sieht er aus? Ein eindringlicher Spielfilm führt uns ganz nah heran. ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 13.06.2017 - 13:03

Flucht(ursachen)bekämpfung

Im neuen gemeinsamen Standpunktpapier von Brot für die Welt, medico international und Pro Asyl beziehen wir Stellung zum Thema "Fluchtursachenbekämpfung"  ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 01.06.2017 - 15:09

Erst der Hunger, dann die Flucht?

Klimawandel, Konflikte und Hunger: Die Zusammenhänge von Konflikt, Hunger und Flucht sind komplexer als vielfach angenommen. Es gibt eine wachsende Schnittmenge von Ländern, die besonders anfällig sind für klimabedingte Katastrophen und solchen mit wiederkehrenden bewaffneten Konflikten.  ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 25.05.2017 - 20:08

EU-Flüchtlingspolitik in der Kritik

Unter dem Titel „Gehet hin in alle Welt“ diskutierten Cornelia Füllkrug-Weitzel, Peter Altmaier, Gesine Schwan und Eni Lestari auf dem Kirchentag über Ursachen, Folgen und politische Gestaltungsmöglichkeiten von Migration und Entwicklung.  ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 26.03.2017 - 17:10

Film: Gaza Surf Club - Frei sein in Gefangenschaft

Ein neuer Kinofilm nähert sich dem Leben in Gaza auf ungewöhnliche und sportliche Art – über das Surfen.  ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 06.03.2017 - 21:17

Migration stärkt Entwicklung in Westafrika

Migration stärkt Entwicklung – westafrikanische Kirchen positionieren sich Es sind vor allem Stereotype, die die europäische Wahrnehmung von Migration in Afrika prägen. Ein Kontinent auf der Flucht, heißt es oft, vor dem sich Europa schützen müsse – immer mehr Menschen drängten in die EU. ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 02.01.2017 - 13:08

Migration: Gemeinsam für bessere Rahmenbedingungen

„Churches Witnessing with Migrants“ (CWWM; übersetzt etwa „Kirchen legen mit MigrantInnen Zeugnis ab“) so lautet der ein wenig irreführende Titel von mittlerweile jährlich stattfindenden Konsultationen zum Thema Migration, Entwicklung und Menschenrechte.  ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 31.12.2016 - 13:06

Wenn nur noch ein Traum vom Leben bleibt

Ein Blog über irreguläre Migranten in Marokko. In den letzten Monaten wurde Marokko häufig als jenes Land herangezogen, in dem eine beispielgebende Zusammenarbeit zu den Themen Flucht und Migration Richtung Europa bereits erfolgreich greife.  ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 12.11.2016 - 10:24

Menschenrechte im Klimawandel

Es steht zweifellos fest, dass der Klimawandel sich negativ auf viele Menschenrechte auswirkt, die durch das Völkerrecht anerkannt sind und geschützt werden müssen. ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 11.11.2016 - 15:22

Skurrile „Fluchtursachenbekämpfung“ auf der COP22

Die Klimakonferenz in Marrakesh findet auf einem beeindruckenden Areal statt und bietet Raum für ganz unterschiedliche Welten. Ein kleiner Einblick in die "Grüne Zone" und die "innovativen" Projektvorhaben.  ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 11.11.2016 - 11:05

Migration und Flucht - Talking Points der COP22

Bei den Klimaverhandlungen in Marrakesch wird auch über Migration und Vertreibung in der Folge des Klimawandels gesprochen – was wird wie auf der COP22 in Marrakesch diskutiert?  ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 08.11.2016 - 15:15

Alle 10 Minuten wird ein staatenloses Kind geboren

Wer staatenlos ist, hat keinen Pass, keine anerkannte Identität und bleibt unsichtbar. Das betrifft in Europa mehr als 600.000 Kinder und in Deutschland wohl 13.000 Menschen. Das „European Network against Statelessness“ schätzt, dass weltweit alle zehn Minuten ein staatenloses Kind geboren wird. ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 18.09.2016 - 11:52

UN-Gipfel Flucht und Migration: Große Gesten und lange Wege

In New York kommen heute hochrangige Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen zusammen, um über Ursachen und Folgen von zum Thema Flucht und Migration zu beraten. Sophia Wirsching schreibt, was von dem Gipfel zu erwarten ist.

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 13.09.2016 - 17:33

Für den Schutz und die Stärkung der Rechte der Entwurzelten

Gemeinsam haben die ACT Alliance, der Ökumenische Rat der Kirchen (WCC), die Kommission der Kirchen für Migranten in Europa (CCME) und das Netzwerk Churches Witnessing With Migrants (CWWM) ein Positionspapier zum UN-Gipfel über den Umgang mit Flucht und Migration am 19. September in New York erarbeitet.

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 05.09.2016 - 17:55

Neue Ausstellung: Asyl ist Menschenrecht

Aufgrund der großen Nachfrage ist die PRO ASYL-Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“ nun in einer neuen Ausgabe erhältlich. Brot für die Welt hat die Ausstellung mit unterstützt.

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 05.09.2016 - 09:48

Neue Wege gehen - Migration gestalten, nicht verhindern

Im neuen welt-sichten Dossier stellen Brot für die Welt und Diakonie Deutschland praktische Ansätze für den konstuktiven Umgang mit Migration vor.

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 30.08.2016 - 11:55

Vermisst! Am internationalen Tag der Verschwundenen rückt das Schicksal tausender Migranten und Flüchtlinge in die Medienöffentlichkeit

Am 30. August wird der Verschwundenen und der Opfer von Verschwindenlassen weltweit gedacht.

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 18.08.2016 - 18:51

Europäische Migrationspolitik mit afrikanischen Staaten – Kernelemente kurz erklärt

Die Kontrolle und Steuerung von Migration und die verstärkte Rückübernahme und Rückführung derer, die in der EU kein Bleiberecht haben, stehen neben der Bekämpfung von Menschenhandel und Menschenschmuggel an erster Stelle der EU bei der Migrationspolitik mit afrikanischen Staaten.

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 17.08.2016 - 16:48

Australiens Flüchtlingspolitik – warum sie nicht zum Vorbild taugt:

In den vergangenen Wochen ist Australiens Flüchtlingspolitik zum wiederholten Mal als unmenschlich und untragbar entlarvt worden, als geheime Dokumente an die Öffentlichkeit gelangten, die hundertfach sexuelle Übergriffe, Gewalt, Selbstverletzungen und Suizidversuche im Flüchtlingslager der Pazifikinsel Nauru be

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 15.08.2016 - 15:35

Die Vereinten Nationen dürfen die Verantwortung für Flüchtlinge nicht auf die lange Bank schieben

Am 19. September 2016 findet in New York erstmals ein hochrangiger Gipfel der UN-Generalversammlung zu den Themen Flucht und Migration statt (High level summit on addressing large movements of refugees and migrants).

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 05.08.2016 - 18:25

Eine-Welt-Stadt Sao Paulo

Das Weltsozialforum Migration tagte im Juli in Brasilien. Städtische Politik, Verwaltungsstrukturen und Bürgerangebote spielen eine Schlüsselrolle für gelingende Migration.

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 05.08.2016 - 17:49

Vom West African Social Forum zum Weltsozialforum nach Kanada

Wenige Wochen vor dem Weltsozialforum in Kanada haben sich Mitte Julis im westafrikansichen Conakry, der Hauptstadt Guineas, zahlreiche Aktivistinnen und Aktivisten zum West African Social Forum getroffen.

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 03.08.2016 - 16:04

UN-Menschenrechtsrat sieht Handlungsbedarf bei Klimawandelfolgen

Blogbeitrag von Louiza Charalambous

Anfang Juli hat der UN-Menschenrechtsrat (UNHRC) einvernehmlich eine neue Resolution zu Menschenrechten und Klimawandel verabschiedet, die die enge Verbindung zwischen den UN-Klimaverhandlungen und dem Schutz von Menschenrechten hervorhebt.

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 08.07.2016 - 18:17

Flucht und Europa – eine Filmempfehlung für „Seefeuer“

Ab dem 28. Juli wird der Film "Seefeuer" in den deutschen Kinos gezeigt. Sophia Wirsching empfiehlt den Film von Regisseur Gianfranco Rosi der in außergewöhlicher Weise auf das Schicksal von Flüchtlingen auf dem Mittelmeer aufmerksam macht.

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 01.07.2016 - 10:58

Weltkirchenrat ruft Staaten zum Schutz der Geflüchteten auf

Der Zentralausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen hat in einer Stellungnahme den respektvollen Umgang der Staaten mit Flüchtlingen und Vertriebenen angemahnt. Das Statement wurde am 28. Juni in Trondheim veröffentlicht.

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 28.06.2016 - 10:21

ACT Alliance EU together with more than 100 NGOs strongly condemn new EU policies to contain migration

Statement ahead of the European Council of 28-29 June 2016  
NGOs strongly condemn new EU policies to contain migration  
 

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 28.06.2016 - 10:03

Standpunkt: Externalisierung und Regionalisierung von Migrations- und Flüchtlingspolitik

Seit dem Sommer 2015 haben Hunderttausende Schutzsuchende europäische Grenzen überwunden.

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 18.06.2016 - 16:40

Migrationspolitik der EU: Zukunftsvisionen? Fehlanzeige

Die Europäische Union steckt in einer Krise. Die Auseinandersetzungen, die angesichts der Aufnahme und dem Umgang mit Schutzsuchenden aus den Krisenregionen des Nahen Ostens und Afrikas, seit Monaten die politische Agenda dominieren und blockieren, fördern deutlich zutage, dass die Nationalstaaten uneins sind.

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 15.04.2016 - 17:31

Leitlinien Arbeitsmigration und Entwicklung auf arabisch veröffentlicht

Die Leitlinien betrachten Migration als Dimension menschlicher Entwicklung und historischen Normalfall. Sie nehmen die Menschenrechte von Migrantinnen und Migranten zur Grundlage und messen dem Recht auf Freizügigkeit entsprechende Bedeutung bei.

 ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden