Übersicht

Blog-Beiträge von Stig Tanzmann

Stig TanzmannReferent für Landwirtschaft
+49 (0) 30 65211-1820E-Mail: stig.tanzmann@brot-fuer-die-welt.de
mehr zur Person

Von Stig Tanzmann am 31.10.2018 - 10:50

Warum wir Good Food, Good Farming brauchen

Wir brauchen ein solidarisches Europa und eine solidarische Agrarpolitik! Anders sind Herausforderungen der Zukunft und aufgestauten Probleme der Vergangenheit nicht zu lösen. Dies bedeutet das unsolidarische Paradigma des „Wachse oder Weiche“ zu beenden. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 23.04.2018 - 16:16

Die FAO öffnet der Agrarökologie Tür und Tor

Mit dem am Abend des 5. Aprils zu Ende gegangenen dreitägigen Symposium hat die FAO der Agrarökologie Tür und Tor geöffnet. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 18.04.2018 - 12:10

Problematiken der Bioökonomie

Eine kleine Einführung in die Problematiken der Bioökonomie. Was wird unter Bioökonomie verstanden? Auf welchen Säulen ruht die Bioökonomie? Die Verbindung zwischen den 3 großen Zukunftsklammern Bioökonomie, Digitalisierung und Klima. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 04.04.2018 - 12:06

Zweites Agrarökologie Symposium der FAO in Rom

Generaldirektor Graziano da Silva hat das zweite Agrarökologie Symposium der FAO eröffnet. In seiner Einführungsrede macht er deutlich, dass die Grüne Revolution mit ihren kurzfristigen Ansätzen, angesichts von noch immer über 800 Millionen Hungernden, bei der Hungerbekämpfung gescheitert ist. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 21.03.2018 - 14:55

Monsanto-Deal: Eine Gefahr für die Welternährung

Die EU-Kommission hat dem Agrarchemiekonzern Bayer die milliardenschwere Übernahme des US-Konkurrenten Monsanto erlaubt. Damit wir der dringend notwendige Wandel in Richtung Agrarökologie verhindert.  ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 21.03.2018 - 13:01

Saatgut muss wieder allen gehören

Saatgut ist die Quelle des Lebens. Wer Zugang zu Saatgut hat, kann Nahrungsmittel anbauen. Wenn geplante Mega-Konzerne wie Bayer-Monsanto nach der Kontrolle über das Saatgut greifen, ist die Saatgutvielfalt in Gefahr. Die Zukunft der globalen Landwirtschaft steht auf dem Spiel.  ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 19.03.2018 - 01:57

Von den Klimaverhandlungen in Bonn zu Kleingärten

Von den Klimaverhandlungen in Bonn zu Kleingärten in Berlin. Zuerst erschienen im Berliner Gartenfreund Februar 2018 ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 19.03.2018 - 01:49

Rede von Fátima de Moura und Antônio Andrioli

Rede von Fátima de Moura und Antônio Inàcio Andrioli auf der Wir haben es satt Demonstration am 20. Januar im portugiesischen Original und der deutschen Übersetzung am Text. Weicht leicht von der Übersetzung ins Deutsche auf der Demonstration ab. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 19.03.2018 - 01:31

Rede vor dem Agrarministergipfel 20. Jauar 2018

Die Rede von Maria Teresa Alvarez World Alliance of Mobile Indigenous People bei der Übergabe der Forderungen der Bäuerinnen und Bauern an den internationalen Agrariminstergipfel am 20. Januar 2018 vor der Wir haben es satt Demonstration in Deutsch und Spanisch. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 07.02.2018 - 12:51

Artikel kritischer Agrarbericht zu Digitalisierung

Eine Gefahr für die Welternährung? Ein Beitrag aus entwicklungspolitischer Sicht über die unregulierte Digitalisierung in der Landwirtschaft ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 17.01.2018 - 22:40

Antibiotikaresistenz und globale Tierhaltung

Antibiotikaresistenz ist ein drückendes, wenn nicht gar erdrückendes, globales Problem für Menschen und Tiere. Es erschüttert die Grundfesten der nationalen und internationalen Gesundheitssysteme.  ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 17.01.2018 - 22:34

Der Sojakönig kommt nach Berlin

Der brasilianische Landwirtschaftsminister Blairo Maggi soll zur Auftaktveranstaltung der „Internationalen Grünen Woche“ nach Berlin kommen. Ein paar kritische Anmerkungen. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 17.01.2018 - 22:23

Antônio Andrioli im Portrait

Prof. Dr. Andrioli ist ein ehemaliger Stipendiat von Brot für die Welt und inzwischen Vizepräsident einer staatlichen Universität im Süden Brasiliens. Am 20. Januar 2018 spricht er auf der Abschlusskundgebung der "Wir haben es satt" Demonstration. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 02.11.2017 - 18:50

FAO und Agrarökologie

Mit der FAO und Agrarökologie endlich Hunger und Mangelernährung überwinden ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 02.11.2017 - 16:51

7. Treffen des FAO Saatgutvertrag in Kigali

Farmers‘ Rights und der Umgang mit digitalen genetischen Sequenzen stehen für La Via Campesina und die Zivilgesellschaft im Zentrum der Debatten und Konflikte des 7. Treffens des Governing Bodies des FAO Saatgutvertrag in Kigali, Ruanda vom 30. Oktober bis zum 3. November. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 12.05.2017 - 15:34

Kommentar G20 Future of the Rural World

G20: ONE WORLD – No Hunger. Future of the Rural World, ein kurzer Kommentar aus der Perspektive Saatgut und Gentechnik ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 25.04.2017 - 12:11

"BaySanto" Die Spitze des Fusionseisberges

Konzentrationsprozesse im globalen Saatgut- und Pestizidbereich: Als im Herbst 2016 offiziell verkündet wurde, dass die Bayer AG Monsanto für 66 Milliarden Dollar kaufen möchte, traf dies die Agrarwelt wie ein Schock. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 04.04.2017 - 17:25

Bayer-Monsanto und die neue Grüne Revolution

Die Fusion von Bayer und Monsanto im deutschen und globalen Kontext. In den Medien ist die Übernahme von Monsanto durch die Bayer AG für 66 Milliarden US-Dollar ein großes Thema. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 17.03.2017 - 14:45

Last Exit Afrika

Über die Auseinandersetzung um Gentechnik und freies Saatgut in Afrika. Ein Beitrag aus dem kritischen Agrarbericht 2017. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 06.02.2017 - 13:15

"Wir haben es satt" 2017 Rede von Marilene Souza

Am 21. Januar 2017 sprach Marilene Alves de Souza von der Misereor und Brot für die Welt Partnerorganisation (Centro de Agricultura Alternativa do Norte de Minas Gerais) auf der Abschlusskundgebung der "Wir haben es satt" Demonstration vor dem Brandenburger Tor.  ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 06.02.2017 - 13:04

"We are fed up" 2017 the speech of Mariam Mayet

The speech of Mariam Mayet from the Bread for the World partner organization African Center for Biodiversity on front of Brandenburg Gate, Berlin, January 21st 2017 ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 06.02.2017 - 12:45

"Wir haben es satt" 2017 Rede von Mariam Mayet

Am 21. Januar 2017 sprach Mariam Mayet von der Brot für die Welt Partnerorganisation African Center for Biodiversity auf der Abschlusskundgebung der "Wir haben es satt" Demonstration vor dem Brandenburger Tor.  ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 15.12.2016 - 11:40

Noch ist Bayer Monsanto zu verhindern

Am 25. Oktober 2016 wurde unter dem Titel „Keeping Seeds in Peoples Hands“ der aktuelle Right to Food and Nutrition Watch in den Räumen von Brot für die Welt vorgestellt. Teil der Veranstaltung war ein Vortrag von Pat Mooney zu den Mega-Fusionen.  ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 09.12.2016 - 10:50

Wer Agrarökologie Sät, wird Agrarökologie ernten

Eigentlich klingt es selbstverständlich, dass Agrarökologie nur mit bäuerlicher Saatgutarbeit funktionieren kann. Ein Konzept, das sich an geschlossenen Kreisläufen orientiert , muss auch Saatgutbanken, Tauschnetzwerke, Forschung und bäuerliche Saatgutzüchtung fördern. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 28.11.2016 - 15:44

Climate-Smart Agriculture und die Konzerne

Die Rolle der Saatgutkonzerne im Konzept Climate-Smart Agriculture wird erst deutlich, wenn man genauer auf das Engagement der Düngemittelkonzerne in der Global Alliance for Climate-Smart Agriculture schaut. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 14.09.2016 - 19:34

Bayer-Monsanto: Megazusammenschluss im Pestizid- und Saatgutsektor

Von der globalen Zivilgesellschaft wird die Entwicklung der Mega-Zusammenschlüsse im Saatgut- und Pestizidsektor schon seit längerer Zeit mit größter Sorge verfolgt. Partnerorganisationen von Brot für die Welt kritisieren den Zusammenschluss von Bayer und Monsanto.

 ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 23.05.2016 - 15:52

Alte GVOs – letzte Ausfahrt Afrika!?!

Während in Europa und insbesondere in Deutschland schon gegen die „neuen“ Gentechnikverfahren gestritten wird, erlebt der afrikanische Kontinent eine bisher nicht dagewesene Welle an Anträgen zum kommerziellen Anbau von gentechnisch veränderten Organismen (GVOs) nach „alten“ Verfahren.

 ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 10.02.2016 - 16:29

Gates Stiftung nimmt Einfluss auf globale Entwicklungspolitik

Unter den mehr als 200.000 philanthropische Stiftungen nimmt die von Bill und Melinda Gates gegründete Stiftung mit einem Stiftungsvermögen von 42,9 Milliarden US-Dollar die Spitzenstellung ein. Die Studie "Philantrophic Power and Development – Who shapes the agenda?" hat die Rolle der großen Stiftungen in der Entwicklungsfinanzierung untersucht.

 ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 18.11.2015 - 21:59

Voller Widersprüche!? Die Chancen von Bioökonomie im Spannungsfeld von „Food First“, Wachstum und Transformation

Voller Widersprüche!?

Die Chancen von Bioökonomie im Spannungsfeld von „Food First“, Wachstum und Transformation

 ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 06.11.2015 - 14:00

Die stille Demokratisierung des Ernährungssystems in Brasilien

Vom 2. bis 6. November fand in der brasilianischen Hauptstadt Brasilia die 5. CONSEA (Conselho Nacional de Seguranca Alimentar e Nutricional) statt, eine Konferenz für Lebensmittelsicherheit und Ernährung.

 ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden