Hilfe für Flüchtlinge

Blog-Übersicht

Hilfe für Flüchtlinge

Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:07

Gefahren auf der Flucht: Die tödlichste Grenze der Welt

Immer mehr Menschen suchen Zuflucht in Europa – gleichzeitig aber verschanzt sich Europa hinter neuen Mauern und Zäunen. Engmaschiger, messerscharfer Stacheldraht, Radarüberwachung, Sperrzonen, Satellitenaufklärung, Kriegsschiffe, Polizei- und Grenzschutztruppen schotten unseren Kontinent ab.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:06

Gemeinsam Flüchtlingen helfen

Eine Aufgabe für drei: die Flüchtlingsarbeit. Unter dem Dach des Evangelischen Werks für Diakonie und Entwicklung setzen sich Brot für die Welt, die Diakonie Katastrophenhilfe und die Diakonie für Flüchtlinge und Migranten ein. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr.

 

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 12.08.2016 - 11:05

Das können Kirchengemeinden für Flüchtlinge tun

Überall in Deutschland engagieren sich derzeit in großer Zahl Menschen für Flüchtlinge. Kirche und Diakonie sind dabei mit langjährig bestehenden Strukturen in der Flüchtlingsarbeit an vorderster Stelle aktiv.

 ... mehr 
Von Astrid Berner-Rodoreda am 16.03.2016 - 18:58

Asylpaket II – ein unverantwortlicher Umgang mit Asylsuchenden und ihrer Gesundheit!

Auf den Münchner Aids- und Hepatitis-Tagen, die am 13. März zu Ende gingen und an denen  1.200 Ärzte, VertreterInnen anderer Gesundheitsberufe, Betroffene und Mitarbeitende von NROs teilgenommen hatten, war zum ersten Mal die Gesundheit von Flüchtlingen ein wichtiges Nebenthema.

 ... mehr 
Von Sophia Wirsching am 24.02.2016 - 18:15

Zukunft der EU-Flüchtlingspolitik: Aus den Augen, aus dem Sinn

Über das Thema „Jenseits der Abschottung" diskutierten fünf Männer aus Politik und Zivilgesellschaft zum Abschluss der Fachtagung zur Migrations- und Flüchtlingspolitik der EU. Brot für die Welt bietet hier eine Zusammenfassung der Diskussion.

 ... mehr 
Von Dr. h.c. Cornelia Füllkrug-Weitzel am 17.02.2016 - 10:22

Völkerrecht schützen und Waffenexporte stoppen

Deutschland hat im ersten Halbjahr 2014  wieder mehr Waffen exportiert als 2013 - Waffen im Wert von 3,3 Milliarden Euro und zwar auch nach Saudi-Arabien, Algerien oder Russland. Dass deutsche Waffen die Krisen und Konflikte der Region befeuern ist unerträglich, schreibt Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt, zum Thema Fluchtursachen.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 14.12.2015 - 14:11

Migration - Alltag für Millionen Menschen weltweit

Mehr als 230 Millionen Menschen leben weltweit als Migrantinnen und Migranten außerhalb ihrer Heimatländer. Dies entspricht etwa 3,2 Prozent der Weltbevölkerung – ein seit Jahrzehnten nahezu unveränderter Wert, auch wenn die absoluten Zahlen steigen.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 05.11.2015 - 15:49

Um Gottes Willen: Verfolgt wegen der Religion

Jesiden im Irak oder muslimische Rohingya in Myanmar sind nur zwei bekannte Beispiele für Minderheiten, die aufgrund ihres Glaubens verfolgt werden. Von religiöser Verfolgung spricht man, wenn Menschen aufgrund ihrer religiösen Überzeugung oder Ausübung ihres Glaubens diskriminiert werden.

 ... mehr 
Von Sieglinde Weinbrenner am 05.11.2015 - 15:24

Geschlechtsspezifische Verfolgung treibt Frauen in die Flucht

Als geschlechtsspezifische Verfolgung gelten nach der Definition des Hochkommissariats der Vereinten Nationen für Flüchtlinge (UNHCR) sexuelle Gewalt, Bildungsverbot, Ehrenmord, Zwangsabtreibung, Zwangsheirat, Zwangssterilisierung und Zwangsverstümmelungen wie die weibliche Genitalverstümmelung sowie Diskriminierung

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.10.2015 - 13:54

Humanitäre Hilfe in Krisen- und Konfliktregionen

Die Diakonie Katastrophenhilfe - Schwesterorganisation von Brot für die Welt - ist das humanitäre Hilfswerk der evangelischen Kirchen in Deutschland. Sie arbeitet in 40 Ländern weltweit.

 ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden