Politik

Blog-Übersicht

Politik

Themen Team

Francisco Marí
Referent für Welternährung, Agrarhandel und Meerespolitik
Sophia Wirsching
Referentin Migration
Stig Tanzmann
Referent Landwirtschaft
Sonja Weinreich
Beraterin Gesundheit
Caroline Kruckow
Referentin Frieden und Entwicklung (FRIENT)
Dr. Julia Duchrow
Leitung Referat Menschenrechte und Frieden
Dr. Klaus Seitz
Leiter Abteilung Politik
Ulrike Schumacher
Projektbearbeitung Klimapolitik
Sieglinde Weinbrenner
Referentin Menschenrechte
Karin Saarmann
Assistenz Menschenrechte und Frieden
Antje Monshausen
Referentin Tourism Watch
Astrid Berner-Rodoreda
Referentin für HIV und Aids
Rania Al-Sahhoum
Referentin Internationale Organisationen
Carsta Neuenroth
Referentin Gender
Andreas Dieterich
Referent Zivile Konfliktbearbeitung
Veronika Ullmann
Theologische Redakteurin
Sarah Lincoln
Referentin WSK-Rechte
Daniel Jüttner
Referent für nachhaltige Entwicklung
Ana Cristina Lämmle
Referentin Zivilgesesellschaft Lateinamerika
Sven Hilbig
Referent Welthandel
Eva Hanfstängl
Referentin Entwicklungsfinanzierung und Finanzpolitik
Ute Straub
Referentin Ethisches Investment und Nachhaltigkeit auf den Finanzmärkten
Mareike Haase
Referentin Gesundheit
Thilo Hoppe
Entwicklungspolitischer Beauftragter
Johanna Birk
Projektbearbeitung Handels- und Umweltpolitik
Chris Böer
Referent Nachhaltiges Wirtschaften und ökofaire Beschaffung in Kirche und Diakonie
Von Eva Wagner am 26.04.2017 - 15:55

Berliner Runde: Politiker über die Agenda 2030

Über 400 Besucher kamen zur „Berliner Runde“. Generalsekretäre und Bundesgeschäftsführer von CDU, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, DIE LINKE und CSU konnten zu drei Zielen des „Weltzukunftsvertrages“ Position beziehen. Brot für die Welt und Misereor hatten in die französische Fiedrichstadtkirche geladen. ... mehr 
Von Carsta Neuenroth am 26.04.2017 - 10:30

Alle Frauen mitnehmen!

Die Interessen und Sorgen der meisten Frauen dieser Welt werden beim zivilgesellschaftliche Gipfel der Frauenverbände (W20) im Rahmen der G20 übersehen. ... mehr 
Von Andreas Behn am 23.04.2017 - 15:45

„Schöne Reden, wenig Fortschritt“

Das Indigenen-Netzwerk IPACC kritisiert den Ressourcenhunger ausländischer Investoren. Afrika steht vor eine neuen „Kolonisationswelle“ mit verheerenden Folgen für Menschen und Umwelt. Auch die Klimapolitik kommt damit unter die Räder. Werden die G20-Staaten ihrer Verantwortung gerecht? ... mehr 
Von Sven Hilbig am 06.04.2017 - 11:40

Globalisierung in der Sackgasse

Die neoliberale Globalisierungspolitik steckt in einer Legitimationskrise. Immer deutlicher wird, dass die Wohlstandsgewinne sehr ungleich verteilt sind: in Nord und Süd. Die Konferenz "Globalisierung in der Sackgasse - Visionen für den Neustart", fragt, wie eine Kehrtwende organisiert werden kann. ... mehr 
Von Charlotte Spiewok am 03.04.2017 - 11:28

Südafrikas Präsident Zuma strebt nach mehr Macht

„Die Zuma-Präsidentschaft ist beendet - Die Zuma-Diktatur beginnt!“ Mit diesen Worten beginnt die Top-News der südafrikanischen Online-Zeitung Daily Maverick. In einer Nacht- und Nebel-Aktion hat Südafrikas Präsident Jacob Zuma eine tiefgreifende Kabinettsumstrukturierung bekannt gegeben.  ... mehr 
Von Eva Wagner am 23.03.2017 - 13:45

Arbeiten ohne Lohn, ohne Papiere und mit Zwang

Eine neue Studie über Menschenhandel und Ausbeutung stellt Frauen in den Fokus. Wie werden Frauen Opfer und was vermitteln Medien darüber? Sophia Wirsching, Referentin für Migration und Entwicklung, im Gespräch. ... mehr 
Von Eva Hanfstängl am 20.03.2017 - 21:09

Enttäuschung beim G20-Finanzministertreffen

Auch zehn Jahre nach Beginn der großen Finanzkrise sind die internationalen Finanzmärkte trotz behutsamer Reformen noch immer anfällig für weitreichende Krisen. Systemische globale Risiken, beispielsweise durch den unregulierten Schattenbankenbereich, sind nicht gebannt. ... mehr 
Von Eva Hanfstängl am 20.03.2017 - 18:53

Bischöfe ermahnen die G20

Die Evangelische Stadtkirche in Baden Baden mahnte durch Läuten der Glocken die G20-Finanzminister. Anschließend besuchten mehr als 700 Personen einen ökumenischen Gottesdienst, zu dem das Bündnis Erlassjahr geladen hatte. ... mehr 
Von Eva Hanfstängl am 20.03.2017 - 18:25

Entschuldungsverfahren kein Thema der G20

Nichtregierungsorganisationen ermanhnen die G20-Finanzminister: Sie müssen der drohenden Schuldenkrise entgegenwirken. Denn 116 Länder sind laut neuem Schuldenreport von Erlassjahr mittlerweile kritisch verschuldet und der Abwärtstrend beschleunigt sich. ... mehr 
Von Sabine Minninger am 02.03.2017 - 17:12

G20-Partnerschaft für Klimarisikoversicherungen?

Die von der Bundesregierung ins Leben gerufene Initiative InsuResilience soll auf der Agenda des G20-Gipfels verankert werden. Deutschland wirbt innerhalb der G20-Staaten für die finanzielle Unterstützung von Klimarisikoversicherungen für die ärmsten Menschen zur Abfederung gegen Klimarisiken. ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden