Politische Veranstaltungen

Blog-Übersicht

Politische Veranstaltungen

Von Andreas Behn am 11.12.2018 - 17:36

„Klimatechnologie zum Anfassen“

„Klimawandel ist für uns ein existenzielles Problem, gegen das wir mit neuen Technologien und praktischer Fortbildung vorgehen“, sagt Foezullah Talukder von der Partnerorganisation Christian Commision for Development (CCDB) in Bangladesch. ... mehr 
Von Sabine Minninger am 06.12.2018 - 16:53

Jugend fordert Klimagerechtigkeit vor COP24

Lara Jo Pitzer hat im Rahmen ihres Praktikums bei Brot für die Welt im Vorfeld des 24. Weltklimagipfels an der 14. Jugendklimakonferenz in Katowice teilgenommen und ihre Eindrücke mit uns geteilt. ... mehr 
Von Andreas Behn am 04.12.2018 - 20:02

„Klimaaktivisten Brasiliens den Krieg erklärt“

"Es ist eine Schande, dass Brasilien seine Vorreiterrolle bei der internationalen Klimapolitik aufgibt", sagt Iara Pietricovsky von der Nichtregierungsorganisation Inesc. Der Verzicht auf die COP25 sei ein schlechtes Omen für die Umwelt und den Schutz des Amazonaswaldes. ... mehr 
Von Sabine Minninger am 03.12.2018 - 17:28

What's COP got to do with it?

Im polnischen Katowice wurde am 3.12. die 24. UNO-Klimakonferenz feierlich eröffnet. Brot für die Welt begleitet den Prozess seit zehn Jahren - ein Anlass für einen kritischen Rückblick und eine persönliche Bewertung. ... mehr 
Von Sabine Minninger am 23.11.2018 - 12:01

Niemand wird in der Klimakrise zurückgelassen

Am 21. November diskutierten VertreterInnen von Partnerorganisationen aus Tuvalu und Äthiopien zusammen mit der Parlamentarischen Staatssekretärin vom BMU und der Präsidentin von Brot für die Welt in dem politischen Diskussionsformat "Im Dialog" die Anforderungen an die COP24. ... mehr 
Von Sabine Minninger am 12.11.2018 - 17:16

Unsere Erwartungen an die COP24 in Polen

Auch in diesem Jahr wird Brot für die Welt mit zahlreichen Partnerorganisationen aus dem Globalen Süden beim 24. Weltklimagipfel vertreten sein. Gemeinsam mit den Bündnissen VENRO und Klimaallianz stellen wir unsere Forderungen an die Bundesregierung. ... mehr 
Von Mareike Haase am 09.10.2018 - 14:53

WHO sets the Global Health Agenda?

Die wachsende Rolle von Philanthropischen Stiftungen im Bereich Globale Gesundheit - Win-win Situation oder Interessenkonflikte mit und für die Weltgesundheitsorganisation? ... mehr 
Von Christina Margenfeld am 27.09.2018 - 16:17

Iván Velásquez mit Alternativem Nobelpreis geehrt

Der kolumbianische Menschenrechtsanwalt Iván Velásquez ist gemeinsam mit der ehemaligen Generalstaatsanwältin Guatemalas, Thelma Aldana, mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet worden.  ... mehr 
Von Helle Dossing am 27.11.2017 - 19:53

AU-EU Summit: 22 hours for a new Beginning

Civil society interest in the upcoming 5th AU-EU summit in Abidjan, Côte d'Ivoire, is limited. What is needed to transform a just another 22 hours long meeting of more than 80 heads of state into a real opportunity? ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 13.11.2017 - 13:13

Aufstehen gegen das atomare Wettrüsten

Im Juli 2017 haben 122 UN-Mitgliedstaaten einen Vertrag zum Verbot von Atomwaffen beschlossen. Gleichzeitig droht der Welt ein neuer nuklearer Rüstungswettlauf. Friedensgruppen warnen vor der Eskalation mit einer Menschenkette am 18. November in Berlin. Brot für die Welt unterstützt die Aktion. ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden