Aktuelle Stellen für Fachkräfte in Übersee

Hier finden Sie die derzeit ausgeschriebenen Stellen von Brot für die Welt in Übersee. Wenn Sie eine Aufgabe in Deutschland suchen, finden Sie entsprechende Stellen unter Über uns.

Sie unterstützen unseren Partner dabei, Jugendlichen und Erwachsenen andere, gewaltfreie Formen der Konfliktaustragung näherzubringen. Sie bringen dabei kreative Methoden wie Theater, Tanz oder Musik in den Projekten mit ein und sorgen auch für deren Umsetzung, Dienstsitz ist Kinshasa, DR Kongo.


Sie beraten und begleiten die kirchlichen Partnerorganisationen bei der Vernetzung und beim fachlichen Austausch. Sie bewerten, initiieren und koordinieren Analysen und Meinungserhebungen in den Bereichen Corporate Identity, Informations- und Medienarbeit sowie Mittelbeschaffung.

Dienstsitz ist Amman, Jordanien.


Sie unterstützen unsere Partner bei der Erstellung von Projektanträgen und bei der Einführung von wirkungsorientierten Systemen sowie beim Monitoring. Dafür initiieren und koordinieren Sie Workshops und begleiten die Verantwortlichen bei der Umsetzung. Dienstsitz ist Jerusalem, Israel.


Sie arbeiten in einem Programm mit, in dem Betroffene von Konflikt und Bürgerkrieg die Gelegenheit erhalten, traumatische Erfahrungen von Leid und Gewalt zum Ausdruck zu bringen. Es werden Grundlagen geschaffen und Methoden weiterentwickelt, um Gefühle wie Hass, Rachegefühle und Misstrauen zu überwinden und so zu einem gesellschaftlichen Versöhnungsprozess beizutragen. Dienstsitz ist Colombo, Sri Lanka.


Sie arbeiten unterstützend bei der Einführung eines Good-Practice- sowie eines Dokumentations- und Wissensmanagementsystems. Zudem wirken Sie bei der Qualifizierung von Mitarbeitenden unserer Partnerorganisation mit und konzipieren und gestalten Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit. Dienstsitz ist Kampala, Uganda.


Sie wirken u.a. mit bei der Überwachung des gerade einführten Planungs-, Monitoring- und Evaluationssystems (PM&E) und der strategischen Dreijahresplanung. Dienstsitz ist Bangangté, Kamerun.


Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden