Stellenanzeige
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Präsidialbereich von Brot für die Welt für das Stabsreferat Strategisches Management im Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung e. V. in Berlin eine/n

Berater/in für integrierte Beschwerdemechanismen (100%)

Ausschreibungsziffer 1062 befristet für 1 Jahr

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Konzeption integrierter Beschwerdemechanismen (extern und intern) für Partnerorganisationen und Mitarbeitende von Brot für die Welt gemäß internationaler Standards inklusive Entwicklung für ein Pilotprojekt
  • Erstellung vorbereitender Analysen (u.a. Bestands- und Bedarfsaufnahmen)
  • Planung und Gesamtumsetzung des Pilotprojekts für integrierte Beschwerdemechanismen
  • Erschließung, Dokumentation, Vermittlung und Rückspeisung von Lern- und Umsetzungserfahrungen aus der Entwicklung des Pilotprojektes
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Verankerung der integrierten Beschwerdemechanismen im Hause und bei Partnerorganisationen

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • fundierte berufliche Erfahrungen zu integrierten Beschwerdemechanismen bzw. Compliance
  • Fachkenntnisse in entwicklungspolitischen Fragestellungen
  • ausgezeichnete konzeptionelle Fähigkeiten
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • hohes Maß an Sensibilität, Eigenverantwortung und Belastbarkeit
  • ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und diplomatisches Geschick
  • Souveränität im Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen kulturellen Kontexten
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, Kreativität und Humor

Bearbeitungsnummer: 
Ausschreibungsziffer 1062 befristet für 1 Jahr
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden