Stellenanzeige
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Vorstandsbereich Finanzen, Personal, Organisation, Recht, Wirtschaft in der Abteilung Organisation, Referat Prozess- und Qualitätsmanagement des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e.V. in Berlin eine/n

 

Referent/in für Prozessmanagement (50%)

Ausschreibungsziffer 1288, befristet für 2 Jahre

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Entwicklung einheitlicher Prozessstandards und –kriterien
  • Entwicklung von Verfahren, Methoden und Instrumenten für das Prozessmanagement
  • Aufbau eines systematischen Prozessmanagements
  • Erstellung und Pflege des Prozessmodells inkl. Modellierung von Prozessen
  • Evaluation, Optimierung und Dokumentation von Prozessen
  • Konzeption und Moderation von Prozess-Workshops
  • Begleitung von organisationalen Veränderungen, die sich aus dem Prozessmanagement ergeben
  • Ausgestaltung der Schnittstelle zum Qualitätsmanagement
  • Entwicklung von Kommunikationsmaßnahmen

 

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Fachgebiet
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Prozessmanagement inkl. Konzeption (bevorzugt im Non-Profit Bereich)
  • praktische Erfahrungen und Methodenkompetenz in Prozessanalyse, Prozess-Design sowie Durchführung von Workshops zur Prozesserhebung und -verbesserung
  • Kenntnisse im Change- und Qualitätsmanagement von Vorteil
  • hohe Kommunikationskompetenz und Souveränität im Umgang mit Menschen in unterschiedlichen Kontexten
  • Fähigkeit zur konstruktiven Zusammen- und Teamarbeit
  • Analysefähigkeit, Lernbereitschaft, Initiative in der Ausgestaltung des Arbeitsbereichs und Flexibilität
  • Kenntnisse der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit und der Arbeit der Diakonie wünschenswert
  • Reflektiertheit von christlichen Werten im täglichen Handeln

 

Bearbeitungsnummer: 
Ausschreibungsziffer 1288, befristet für 2 Jahre
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden