Stellenanzeige
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Vorstandsbereich Sozialpolitik, Zentrum Migration und Soziales, des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e.V. in Berlin eine/n

 

Sachbearbeiter/in (100%)

Ausschreibungsziffer 1269, Ordnungsnummer 217, befristet bis 30.5.2019 im Rahmen einer Mutterschutzvertretung (mit der Option der Verlängerung bei Inanspruchnahme der Elternzeit)

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Weiterentwicklung der Zentralstellenfunktion der Diakonie Deutschland im Bereich der Migrationsberatung für erwachsene Zuwandernde (MBE) und Programmabstimmung mit den Landesverbänden
  • Entwicklung von Fort- und Weiterbildungsangeboten für MBE-Mitarbeitende sowie Begleitung und Koordinierung zielgruppenspezifischer Angebote der Landesverbände
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Fachtagungen und Weiterbildungsmaßnahmen für Mitarbeitende in der MBE
  • Erstellung und Pflege von Arbeitshilfen
  • Begleitung von Prüfungen durch den Bundesmittel-Zuwendungsgeber bei Migrationsfachdiensten vor Ort
  • Auswertung der Gemeinwesenarbeit aus dem Controlling und den Sachberichten
  • Kontaktpflege zu Akteuren im Bereich der Migrationsberatung auf Bundes-, Landes- und örtlicher Ebene
  • Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Fachhochschul-/Bachelorstudium und einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Verbandsarbeit
  • gründliche, umfassende Fachkenntnisse sozialpädagogischer Arbeitsansätze
  • interkulturelle Kompetenz
  • Kenntnisse der Integrationspolitik des Bundes und integrationspolitischer Förderprogramme auf Bundesebene
  • Erfahrungen in der Begleitung von Bundesprogrammen
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Kommunikations- und Organisationskompetenz

 

Bearbeitungsnummer: 
Ausschreibungsziffer 1269, Ordnungsnummer 217, befristet bis 30.5.2019 im Rahmen einer Mutterschutzvertretung (mit der Option der Verlängerung bei Inanspruchnahme der Elternzeit)
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden