Stellenanzeige
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Vorstandsbereich Sozialpolitik der Diakonie Deutschland im Stabsreferat Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e.V. in Berlin eine/n

Sekretär/in (50%)

Ausschreibungsziffer 1035, Ordnungsnummer 235 befristet bis zum 29. Februar 2020

Die Diakonie Deutschland – Evangelischer Bundesverband ist die Dachorganisation der Diakonie in Deutschland. Als evangelischer Wohlfahrtsverband ist sie der soziale Dienst der Kirchen. Sie vertritt als einer der größten Wohlfahrtsverbände die Interessen der Menschen, für die ihre Dienste und Einrichtungen tätig sind. Zukünftig ist eine umfängliche Reform des Kinder- und Jugendhilferechts zu erwarten, die in einem dreijährigen Projekt „Begleitung der Reform SGB VIII“ fachlich begleitet und aktiv gestaltet wird. In diesem Zusammenhang hat das Referat die Aufgabe in den Bereichen Politik (Parlamente, Landesregierungen und Parteien) und Gesellschaft (Verbände etc.) die Positionen der Diakonie Deutschland zu vertreten. Das Referat beobachtet die gesellschaftspolitischen Entwicklungen und gibt u.a. Stellungnahmen, insbesondere zu Gesetzesvorhaben, ab.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Führung von Korrespondenzen (Annahme von Anrufen, Zuordnung von Anliegen, Erteilung von Auskünften gegenüber Mitarbeitenden und externen Personen, EDV-gestützte Erstellung und Verwaltung von Rundschreiben etc.)
  • Termin- und Reiseplanung (Beantragung und Abrechnung von Dienstreisen, Organisation nötiger Tickets und Hotels etc.)
  • Vorbereitung von Sitzungen/ Sitzungsunterlagen und Protokollführung
  • Besucherbetreuung und Bewirtung bei hausinternen Sitzungen
  • Ablage/ Archivierung
  • EDV-Datenpflege/ Adresspflege

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zur/m Bürokommunikationskauffrau/-mann oder vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Sekretariatsbereich, vorzugsweise im Bereich der Gremien- und Verbandsarbeit
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • strukturiertes Planen und konstruktives Arbeiten
  • kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz

Bearbeitungsnummer: 
Ausschreibungsziffer 1035, Ordnungsnummer 235 befristet bis zum 29. Februar 2020
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden