Stellenanzeige
Dienste in Übersee sucht für Partnerorganisationen von Brot für die Welt:

Pharmazeut_in für den Aufbau einer Zentralapotheke in Liberia

Die Partnerorganisation

Die Christian Health  Association of Liberia (CHAL) ist seit 1975 die gemeinsame Koordinierungsstelle der katholischen und evangelischen Einrichtungen im Gesundheitswesen Liberias und hat über 60 Mitglieder (kirchliche Krankenhäuser, Kliniken, Gesundheitszentren). Aufgrund ihres hohen Renommees wurde CHAL vom liberianischen Gesundheitsminister damit betraut, die Einfuhr, die Verteilung und das Management der Medikamente in den kirchlichen Gesundheitsstrukturen zu übernehmen. Der Sitz der Organisation ist Monrovia.

 

Die Aufgaben der Fachkraft

Als Pharmazeut_in unterstützen Sie CHAL dabei, eine kirchliche Medikamentenzentralapotheke (Drug Supply Organisation) für seine Mitgliedsorganisationen aufzubauen und die pharmazeutischen Kompetenzen in den Mitgliedseinrichtungen zu stärken.

Im Detail übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Sie unterstützen CHAL proaktiv bei der strategischen Planung zum Aufbau einer Zentralapotheke
  • Sie entwickeln und implementieren partizipativ die hierzu notwendigen Strukturen und Verfahren
  • Sie bauen die Koordination der Arzneimittelversorgung mit auf
  • Sie führen ein Qualitätsmanagementsystem ein
  • Sie etablieren ein Kommunikationssystem zwischen Zentrallager und Depot
  • Sie konzeptionieren Fortbildungen und führen diese selber durch
  • Sie arbeiten mit staatlichen Gesundheitsstellen und dem Gesundheitsministerium zusammen
  • Sie intensivieren die Netzwerkarbeit mit nationalen und internationalen pharmazeutischen Organisationen, z.B. EPN oder der WHO

Sie arbeiten im Team von CHAL und sind unmittelbar der Direktorin zugeordnet.

Dienstsitz ist Monrovia, Liberia.

 

Ihr Profil

  •  Sie haben erfolgreich ein Pharmaziestudium oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen

  • Ihre Kenntnisse im Projektmanagement konnten Sie bereits innerhalb Ihres Fachgebietes anwenden, vorzugsweise in der pharmazeutischen Entwicklungszusammenarbeit

  • In Ihrem Fachgebiet sind Sie sicher in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation auf Englisch

  • Sie agieren auch unter schwierigen Kontextbedingungen gelassen und lösungsorientiert

  • Von Vorteil wäre eine abgeschlossene Public Health-Weiterbildung

Erforderlich ist Ihre Bereitschaft, im nördlichen Liberia zu reisen und zu arbeiten.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates oder der Schweiz eine formelle Voraussetzung ist.

 

Die Leistungen von Brot für die Welt und Dienste in Übersee

Brot für die Welt bietet den Rahmen, in dem die von Dienste in Übersee vermittelten Fachkräfte ihr Wissen und ihre Fähigkeiten mit Menschen in einem anderen Kulturkreis teilen können. Das solidarische Miteinander, das voneinander Lernen und der interkulturelle Austausch werden ermöglicht durch:

  • Individuelle Vorbereitung, ca. 3 Monate in Deutschland und Europa
  • Dreijahresvertrag mit Leistungen nach dem Entwicklungshelfergesetz
  • Supervision während der Überseezeit

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Europass-CV + Anschreiben) mit Angabe der

Bearbeitungsnr. 3351600 bis zum 13. Januar 2019 an Marika Rothenberger

Marika.Rothenberger@due.org
Tel. +49-(0)30-65211-1341

 

Dienste in Übersee gGmbH

Caroline-Michaelis-Str. 1

10115 Berlin

 

Dienste in Übersee gGmbH ist eine 100%ige Tochter des

Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e.V.

mit der Marke Brot für die Welt

Bearbeitungsnummer: 
3351600
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden