Übersicht

Förderung von Schulprojekten

Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst fördert Bildungsarbeit, die von außerschulischen Akteuren in Zusammenarbeit mit Schulen durchgeführt wird und die Erfüllung des schulischen Bildungsauftrags unterstützt und ergänzt. Dazu gehören einzelne Projekte, die in den Unterricht, das Schulleben und andere schulbezogene Aktivitäten integriert sind, wie auch die Beteiligung außerschulischer Akteure an längerfristigen Schulentwicklungsprozessen.

Anträge können von außerschulischen Trägern gestellt werden. Die Bestimmungen für die jeweilige Förderlinie (Projekttage, Reisen usw.) gelten auch für die schulbezogene Bildungsarbeit. Bei der Kooperation von schulischen und außerschulischen Partnern ergeben sich besondere Herausforderungen; deshalb hat das Referat Inlandsförderung von Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst Leitlinien entwickelt, die außerschulischen Bildungsanbietern Orientierung bei der Planung, Durchführung und Auswertung ihrer Angebote geben sollen.

 

tabs

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden