Nicaragua

Blog-Übersicht

Nicaragua

Von Melanie Bleil am 06.05.2019 - 12:25

„Sie wollen die Indigenen auslöschen“

In Zentralamerika finden sich in indigenen Territorien noch immer große Wälder und eine hohe Biodiversität. Auf ihrem Land ist die Natur noch in Takt. Doch genau das weckt das Interesse mächtiger Unternehmen. Mutige Frauen erzählten auf der Tagung des Runden Tischs Zentralamerika aus ihrem Leben. ... mehr 
Von Silke Pfeiffer am 06.11.2018 - 09:44

Eine Region auf der Flucht

Tausende Migrant*innen aus Mittelamerika ziehen in Karawanen in Richtung USA. Während US-Präsident Trump mit Militäreinsätzen droht, engagieren sich zivilgesellschaftliche Organisationen, darunter Partner von Brot für die Welt, für die Menschenrechte von Migrant*innen und leisten humanitäre Hilfe. ... mehr 
Von Wolf Dieter Vogel am 22.10.2018 - 11:31

Der neue Diktator

Mindestens 320 Menschen starben, etwa 30.000 sind auf der Flucht, seit Nicaraguas Präsident Daniel Ortega mit äußerster Gewalt gegen Oppositionelle vorgeht. Auch Partner von Brot für die Welt sind betroffen.  ... mehr 
Von Melanie Bleil am 17.08.2018 - 10:24

Kampf gegen Straflosigkeit und Korruption

Viele Länder in Lateinamerika sind geprägt von einem Teufelskreis aus Korruption und Straflosigkeit. Bei einer Veranstaltung am 26. Juni 2018 hoben Vertreter der Sondermechanismen aus Mexiko, Guatemala und Honduras deren Bedeutung für die Stärkung des Rechtsstaats hervor. ... mehr 
Von Johanna Gary am 14.02.2012 - 00:00

Wirtschaften für das Leben

In Nicaragua erlebten Vertreterinnen und Vertreter kirchlicher und diakonischer Einrichtungen, wie ein (nachhaltiger) Konsum mit den Lebensbedingungen von Menschen in den sogenannten Entwicklungsländern zusammenhängt.

 ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden