Stellenanzeige
Dienste in Übersee sucht für Partnerorganisationen von Brot für die Welt:

Psychologen (w/m/d) für die Auswahl entwicklungspolitischer Fachkräfte in Berlin

Über uns

Dienste in Übersee gGmbH (DÜ) sucht seit fast 60 Jahren Entwicklungshelferinnen und Entwicklungshelfer für Partnerorganisationen von Brot für die Welt. DÜ wählt diese ökumenisch und entwicklungspolitisch engagierten Fachkräfte auf Anfrage der Partner nach standardisierten Verfahren aus, schult sie in intensiver, mehrwöchiger Vorbereitung auf den Dienst und begleitet sie während der Zeit im Ausland und nach der Rückkehr.

 

Brot für die Welt ist das weltweit tätige Entwicklungswerk der evangelischen Kirchen in Deutschland. In mehr als 90 Ländern rund um den Globus befähigt das Werk gemeinsam mit lokalen Partnerorganisationen arme und ausgegrenzte Menschen aus eigener Kraft ihre Lebenssituation zu verbessern.

 

DÜ ist eine der bundesweit sieben vom Entwicklungshelfer-Gesetz (EhfG) anerkannten Organisationen. Mit einem Vertrag nach EhfG erhalten Fachkräfte auch im Ausland eine sozialversicherungsrechtliche Absicherung nach deutschen Standards. Zudem vermittelt DÜ in Vorbereitung und Begleitung relevantes Wissen und praktische Fähigkeiten für die interkulturelle Tätigkeit.

 

Einmal im Monat führt DÜ ein 2-tägiges Auswahlverfahren für Fachkräfte in Berlin durch. In diesem Auswahlverfahren wird die allgemeine Eignung für das Arbeiten und Leben in einem Land des globalen Südens geprüft.

 

 

Ihre Aufgaben

 

  • Mitwirkung an einem 2-tägigen Auswahlverfahren; u.a. durch Übernahme einer Rolle in einem Rollenspiel
  • Prüfung und Einschätzung der Bewerbenden hinsichtlich ihrer persönlichen Eignung für eine Vermittlung an Partnerorganisationen
  • Beratung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Auswahlverfahrens

 

Ihre Qualifikation

 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalanalyse und -auswahl
  • Aktuelle Kenntnisse in der Eignungsdiagnostik
  • Mehrjährige Arbeits- oder Lebenserfahrung in Lateinamerika, Afrika, Asien/Pazifik oder Zentralasien/Kaukasus/Südosteuropa/Nahost
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch. Wünschenswert wären weitere sehr gute Sprachkenntnisse in Spanisch oder Französisch
  • Standortnähe wäre vorteilhaft

 

 

Was wir bieten

  • Langfristige Zusammenarbeit
  • Vergütung nach festgelegten Honorarsätzen
  • Durchschnittlichen Auftragsumfang pro Jahr von ca. 5 Einsätzen à 2 Tagen

 

 

 

Falls Sie an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sind, freuen wir uns über Ihre Bewerbung

mit Angabe der Bearbeitungsnr. AU20192001

bis zum 27. Januar 2020

an Margret Knollmann-Ehrlich

 

 

Dienste in Übersee gGmbH

Referat Internationale Personalvermittlung

Caroline-Michaelis-Str. 1

10115 Berlin

 

 

Dienste in Übersee gGmbH ist eine 100%ige Tochter des

Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e.V.

mit der Marke Brot für die Welt

Bearbeitungsnummer: 
AU20192000
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden