Ernährung / Landwirtschaft

Blog-Übersicht

Ernährung / Landwirtschaft

Brot für die Welt

Weltweit hungern fast eine Milliarde Menschen, noch weitaus mehr müssen auf eine angemessene und ausreichende Nahrung verzichten. Ernährungssicherung und Hungerbekämpfung sind Schwerpunkte unserer Arbeit. Wir fördern Kleinbauern und Kleinbäuerinnen, mit umweltfreundlichen und standortgerechten Methoden langfristig hohe Erträge zu erzielen und  unterstützen sie in ihrem Eintreten für Landreformen. Wir setzen uns für gerechte Handelsbedingungen und gegen Spekulationen mit Lebensmitteln ein. Die Öffentlichkeit wird über den Zusammenhang zwischen unserem Konsumverhalten und dem weltweiten Hunger informiert.

Kontakt:

Stig Tanzmann (+49 (0) 30 65211-1820; stig.tanzmann@brot-fuer-die-welt.de)

Von Internetredaktion am 20.10.2009 - 10:46

EU-Kommission setzt Exportsubvention für Milch aus

Die Europäische Kommission hat die Exportsubventionen für die meisten Milchprodukte eingefroren. „Dieser Schritt war überfällig“, sagt Carolin Callenius, Ernährungsexpertin bei „Brot für die Welt".

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 16.10.2009 - 10:51

Welternährungstag: Unterschriftenübergabe in Berlin

Am 16.10.09, dem Welternährungstag, hat "Brot für die Welt" 35.000 Unterschriften der Aktion "Weltweite Tischgemeinschaft" an die Bundesregierung übergeben und fordert sie damit auf, sich stärker als bisher für die Ernährungssicherung weltweit einzusetzen.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 22.03.2009 - 00:00

Verheerende Wirkungen von Milchpulverexporten

Am 20. März protestierten 28 Nichtregierungsorganisationen und 18.000 Menschen gegen die Wiedereinführung der Exportsubventionen auf Milchprodukte. Denn damit konnten Molkereien Butter, Käse sowie Milchpulver zu Dumpingpreisen auf den Weltmarkt werfen.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 15.03.2008 - 00:00

Nord-Süd-Dialog zur Milchpolitik

Anlässlich der Gesundheitsprüfung ("Health Check") der EU-Agrarpolitik führt die Kampagne von "Brot für die Welt" und die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft einen Nord-Süd-Dialog zur Zukunft der bäuerlichen Landwirtschaft durch.

 ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden