Klima und Ernährung

Blog-Übersicht

Klima und Ernährung

Christof Krackhardt
Von Sabine Minninger am 02.05.2019 - 15:25

Klimabedingte Schäden und Verluste in Vietnam

Vietnam benötigt dringend Klimarisikofinanzierung während bei den internationalen Verhandlungen zur Bereitstellung finanzieller Mittel für die Bewältigung von Klimaschäden noch kein Durchbruch gelungen ist. ... mehr 
Von Sabine Minninger am 02.05.2019 - 11:53

Klimarisikofinanzierung

Durch eine angemessene Klimarisikofinanzierung muss die Lücke im Schutz vor klimabedingten Verlusten und Schäden geschlossen werden ... mehr 
Von Sabine Minninger am 16.01.2019 - 14:58

Ergebnis der COP24 in Katowice

Der 24. Weltklimagipfel (COP24) tagte vom 1. bis 15. Dezember im polnischen Katowice. Damit hatte Polen schon zum vierten Mal einen Weltklimagipfel ausgetragen. Brot für die Welt bewertet die Ergebnisse des Gipfels von passabel, schlecht bis hässlich. Wir begründen unsere Bewertung der Ergebnisse. ... mehr 
Von Sabine Minninger am 03.12.2018 - 17:28

What's COP got to do with it?

Im polnischen Katowice wurde am 3.12. die 24. UNO-Klimakonferenz feierlich eröffnet. Brot für die Welt begleitet den Prozess seit zehn Jahren - ein Anlass für einen kritischen Rückblick und eine persönliche Bewertung. ... mehr 
Von Sabine Minninger am 23.11.2018 - 12:01

Niemand wird in der Klimakrise zurückgelassen

Am 21. November diskutierten VertreterInnen von Partnerorganisationen aus Tuvalu und Äthiopien zusammen mit der Parlamentarischen Staatssekretärin vom BMU und der Präsidentin von Brot für die Welt in dem politischen Diskussionsformat "Im Dialog" die Anforderungen an die COP24. ... mehr 
Von Sabine Minninger am 12.11.2018 - 17:16

Unsere Erwartungen an die COP24 in Polen

Auch in diesem Jahr wird Brot für die Welt mit zahlreichen Partnerorganisationen aus dem Globalen Süden beim 24. Weltklimagipfel vertreten sein. Gemeinsam mit den Bündnissen VENRO und Klimaallianz stellen wir unsere Forderungen an die Bundesregierung. ... mehr 
Von Sabine Minninger am 19.11.2017 - 12:20

Bewertung der Fidschi-COP23 in Bonn

Es fällt schwer, die COP23 in Bonn mit einem Satz zu bewerten. Hier ein Versuch: Wenn wir so weiterverhandeln wie in diesen beiden Wochen in Bonn, wird man die Erderwärmung weder zeitnah noch effektiv auf unter 1.5°C begrenzen. Dann wird es irgendwann heißen: Verhandlungen gelungen, Erde tot! ... mehr 
Von Eike Zaumseil am 05.11.2017 - 10:47

Beim Klimaschutz geht es um mehr als Emissionen

Das Pariser Klimaabkommen ist seit einem knappen Jahr in Kraft, aber die Details seiner Umsetzung müssen noch verhandelt werden. Menschenrechte dürfen dabei nicht aus dem Blick geraten. ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 02.11.2017 - 18:50

FAO und Agrarökologie

Mit der FAO und Agrarökologie endlich Hunger und Mangelernährung überwinden ... mehr 
Von Eva Wagner am 24.05.2017 - 14:33

Klimawandel und Migration der Ärmsten im Tschad

Wenn Wasser knapp wird, Böden verdorren, Verwüstung zunimmt, dann haben Viehirten und Bauern keine Lebensgrundlage mehr. Klimawandel betrifft Millionen Menschen in Afrika. Hindou Ibrahim, Koordinatorin einer Partnerorganisation von Brot für die Welt, beschreibt die Flucht vor Klimawandel im Tschad. ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden