Menschenrechte

Blog-Übersicht

Menschenrechte

Bench Marks Foundation

Brot für die Welt und seine Partner setzen sich für die weltweite Verwirklichung der Menschenrechte ein. Alle Menschen haben ein Recht auf körperliche Unversehrtheit, einen angemessenen Lebensstandard und ein Leben in Würde. Das Referat Menschenrechte und Frieden unterstützt diejenigen, die in ihren Ländern die Menschenrechte verteidigen und macht Menschenrechtsverletzungen öffentlich. Wir arbeiten mit Partnerorganisationen zusammen, um auf nationaler und internationaler Ebene von den Regierungen einen verbesserten Schutz der Menschenrechte einzufordern. In Deutschland setzen wir uns für eine Politik ein, die zu einer globalen Verwirklichung der Menschenrechte beiträgt.

Unsere Menschenrechtsthemen umfassen: Schutz der Zivilgesellschaft (shrinking space), Menschenrechtsverteidiger_innen, Migration und Flucht, Wirtschaft und Menschenrechte, WSK-Rechte

 

Von Helle Dossing am 16.08.2017 - 12:12

Neue Studie Marikana fünf Jahre nach dem Massaker

Platin für den Weltmarkt, Blechhütten für die Arbeiter: Arbeits- und Lebensbedingungen in Marikana fünf Jahre nach dem Massaker ... mehr 
Von Christine Meissler am 15.08.2017 - 09:54

„NGOs – Die fünfte Gewalt?“

Diskurse um Zivilgesellschaft scheinen sich langsam auch in Deutschland zu verändern. Dies wurde durch die massive Kritik an Nichtregierungsorganisationen bei der Diskussionsveranstaltung des Magazins Novo Argumente: "NGOs - Die fünfte Gewalt?" am 19. Juli 2017 in Berlin deutlich.  ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 01.08.2017 - 19:05

EU-Staaten auf Militärkurs mit Blick auf Afrika

Die Mitgliedstaaten der EU haben die Operation "Sophia" im Mittelmeer verlängert und Italien will die libysche Küstenwache stärken. Die Sahel-Region soll mit militärischen Mitteln "stabilisiert" werden, und Frankreich und Deutschland streben "strategische Autonomie" in der Verteidigungspolitik an. ... mehr 
Von Christine Meissler am 19.07.2017 - 12:56

Sorge um verhafteten Menschenrechtler

Menschenrechtler Peter Steudtner ist seit dem 5. Juli in der Türkei inhaftiert. Brot für die Welt verfolgt den Fall mit großer Sorge. ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 18.07.2017 - 16:22

Militäreinsatz im Mittelmeer: EU-Mitglieder uneins

Gestern sollte die Verlängerung der EU-Operation "Sophia" im Mittelmeer beschlossen werden. Die italienische Regierung verweigerte dies zunächst und erwartet von den Mitgliedstaaten eine andere Verteilung der Migranten. Der Einsatz ist auch mit der "Ertüchtigung" von Militär in Nordafrika verknüpft. ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 14.07.2017 - 22:05

Rechtsausschuss im EP: IcSP nutzbar für Militär

Im Streit um die geplante Nutzung des EU-Instruments für Stabilität und Frieden (IcSP) für die "Ertüchtigung" von Partnerarmeen hat nun auch der Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments ein Votum abgegeben. Eine Mehrheit sieht die Umfunktionierung des IcSP im Einklang mit dem EU-Recht.  ... mehr 
Von Sieglinde Weinbrenner am 13.07.2017 - 10:25

Menschenrechtsverletzungen nehmen weiter zu

Die Ausbeutung von natürlichen Ressourcen und der Hunger nach Land kostet immer mehr Menschenrechtsverteidiger*innen das Leben. ... mehr 
Von Sarah Lincoln am 11.07.2017 - 11:49

UN fordert Staaten auf, Unternehmen zu regulieren

Der Expertenausschuss der Vereinten Nationen für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Menschenrechte hat am 23. Juni in seinem aktuellen Kommentar Nr. 24 zu Wirtschaft und Menschenrechten die staatliche Pflicht zur Regulierung von Unternehmen bekräftigt.  ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 11.07.2017 - 10:51

Entwicklungsgelder für Ertüchtigung von Armeen

Die EU-Kommission möchte das „Instrument für Stabilität und Frieden“ (IcSP) für die Ausrüstung von Partnerarmeen nutzen. Entwicklungs- und Außenausschuss des Europäischen Parlaments haben dafür grünes Licht gegeben. So wird der Zweckentfremdung von zivilen Budgets und EZ-Geldern die Tür geöffnet. ... mehr 
Von Maren Leifker am 07.07.2017 - 13:05

Neues Statement der Treaty Alliance

Gemeinsam mit 300 Organisationen weltweit fordert Brot für die Welt im 3. Statement der Treaty Alliance, Staaten dazu auf, sich aktiv an den bevorstehenden Verhandlungen zu einem UN-Abkommen, das den Schutz der Menschenrechte vor den Aktivitäten transnationaler Konzerne gewährleistet, zu beteiligen. ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden