Ökumene

Blog-Übersicht

Ökumene

Paul Jeffrey / Brot für die Welt
Von Birgit Eichmann am 26.06.2018 - 12:14

Film als DVD neu erschienen: Watu Wote

Seit Jahrzehnten wird Kenia von Terroranschlägen der islamischen al-Shabaab erschüttert. Zwischen Christen und Muslimen wachen Angst und Misstrauen. Bis Dezember 2015 den Passagieren eines Reisebusses ein beispielloses Zeugnis der Menschlichkeit gelingt.  ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 14.05.2018 - 10:58

"Suche Frieden" - Katholikentag 2018

Der 101. deutsche Katholikentag folgte der Losung „Suche Frieden“ (Psalm 34). 90.000 Menschen diskutierten vom 9.-12. Mai in Münster über Migration und Integration, Populismus, historische Dimensionen des Friedens, die Krise des Multilateralismus und internationale Friedensgefährdungen. ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 01.06.2017 - 10:53

Friedenspolitik auf dem Kirchentag - Eine Bilanz

Die Verantwortung Deutschlands für den Frieden in der Welt, die Potenziale internationaler Institutionen bei der Einhegung von Gewaltkonflikten und friedensethische Themen wurden prominent diskutiert. Es ist zu hoffen, dass sich die Erkenntnisse in den Leitlinien der Bundesregierung niederschlagen. ... mehr 
Von Dietrich Werner am 19.05.2017 - 09:27

Kirche im Migrationsprozess

Die religiöse Landschaft verändert sich zusehends, nicht nur weltweit, sondern auch in Europa. 150 internationale Studierende vom GETI-Projekt sind bei Brot für die Welt zu Gast. ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 21.04.2017 - 14:10

UN-Kampagne für atomare Abrüstung

In New York verhandeln Vertreterinnen und Vertreter von 132 UN-Mitgliedsstaaten über ein internationales Atomwaffenverbot. Fachleute aus NGOs, Kirchen und Wissenschaft sehen darin einen wichtigen Schritt zur globalen Abrüstung. Deutschland ist bei den Gesprächen leider nicht dabei.  ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 19.12.2016 - 18:33

Friedensengagement der Kirchen im südlichen Afrika

Der Lutherische Weltbund (LWF) und der Zimbabwe Council of Churches (ZCC) veranstalteten die Tagung „Faith-Based Engagement in Confllict Transformation" in Simbabwe. ZCC engagiert sich für die Überwindung von Gewaltkulturen und dafür, dass die Wahlen 2018 in einem friedlichen Umfeld stattfinden. ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 03.11.2016 - 17:23

Kirchen für gerechten Frieden

Die "Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Baden-Württemberg" (ACK) diskutierte auf ihrer Jahrestagung in Bad Herrenalb (14.-15.10.2016) Möglichkeiten ziviler Konfliktbearbeitung. Die Delegiertenversammlung des ökumenischen Netzwerks verabschiedete einen bemerkenswerten Friedensappell. ... mehr 
Von Daniel Jüttner am 10.10.2016 - 10:49

Christliches Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und Schöpfungsbewahrung fördert die SDG‘s

(Nürnberg) Die Agenda 2030 der Vereinten Nationen wird von ökumenischen Initiativgruppen kritisch unterstützt. Die 17 UNO-Ziele für nachhaltige Entwicklung knüpfen inhaltlich an den jahrzehntelangen Einsatz von Christen und Kirchen für Gerechtigkeit,
Frieden und Bewahrung der Schöpfung an. Das erklärten Mitglieder der ökumenischen Netze in Deutschland auf einem "Ratschlag" in Nürnberg am 09.10.2016 im Caritas-Pirckheimer Haus. Hier die Pressemitteilung zur Veranstaltung. 

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 24.05.2016 - 00:00

Siyahamba oder Brandenburgische Konzerte?

In Halle ist die internationale Ökumene-Tagung „Reformation – Bildung – Transformation“ zu Ende gegangen. Bei der Konferenz in Halle tauschten sich mehr als 120 Teilnehmende aus Asien, Afrika, Amerika und Europa über die reformatorische Tradition in verschiedenen Regionen der Welt aus. Erhard Brunn beobachtete die Konferenz für Brot für die Welt und fasst zusammen, was ihn dort als Beobachter vor allem bewegte.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 22.01.2016 - 12:29

Kirchen und UNO-Organisationen fordern gemeinsame europäische Flüchtlingspolitik

Im Anschluss an die hochrangige ÖRK/UN-Konferenz über die Flüchtlingskrise in Europa, die am 18. und 19. Januar im Ökumenischen Zentrum in Genf stattgefunden hat, wurde eine Erklärung mit dem Titel „Europas Reaktion auf die Flüchtlings- und Migrantenkrise, von den Ursprungsorten über die Durchgangsstationen bis zur Aufnahme und Zuflucht: ein Aufruf zu gemeinsamer Verantwortung und koordiniertem Handeln“ herausgegeben.

 ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden