Umwelt

Blog-Übersicht

Umwelt

Jörg Böthling / Brot für die Welt
Von birgit.eichmann am 30.10.2018 - 12:26

neuer Film erschienen: Death by Design

Die Zahlen sind atemberaubend: bis 2020 werden vier Milliarden Menschen einen PC besitzen und fünf Milliarden ein Handy. Doch diese rasante Entwicklung hat eine Schattenseite. Bei der Produktion werden hochtoxische Stoffe wie Bleioxid eingesetzt, die die Arbeiter/innen und die Umwelt vergiften. ... mehr 
Von Francisco Marí am 25.09.2018 - 17:07

Tiefseebergbau-Bedrohung für Meere und Bevölkerung

Eine neue Studie über die Gefahren des kommerziellen Meeresbodenbergbaus in Papua-Neuguinea von Brot für die Welt und Fair Oceans zeigt die Gefahren dieses Großprojektes auf. Wissenschaft, lokale Bevölkerung und internationale Zivilgesellschaft kommen in der Studie zu Wort und warnen vor den Folgen. ... mehr 
Von Johannes Küstner am 31.07.2018 - 17:53

Earth Overshoot Day: Alle, alle!

... heißt es, wenn der Apfel oder das Brötchen aufgegessen sind. Der Earth Overshoot Day, auf Deutsch Erdüberlastungstag, macht klar, wann die nachhaltig nutzbaren ökologischen Ressourcen aufgebraucht sind. Dieses Jahr ist der Termin bereits am 1. August. ... mehr 
Von Sven Hilbig am 27.06.2018 - 16:27

Bits und Bäume

Führt uns die Digitalisierung in eine nachhaltige Zukunft? Was ist mit den Menschen im globalen Süden? Profitieren sie vom technologischen Wandel? Die Konferenz ‚Bits und Bäume‘ bringt Umweltaktivisten, entwicklungspolitische NGOs und digitale Menschenrechtler zusammen und diskutiert diese Themen ... mehr 
Von Sven Hilbig am 13.09.2017 - 11:48

Digitalisierung birgt Risiken für globalen Süden

Während die staatliche Entwicklungszusammenarbeit in digitalen Vorzeigeprojekten die Möglichkeiten zur Umsetzung der Agenda 2030 sieht, versuchen Google und Co ihre Vormachtstellung mittels der Welthandelsorganisation auszubauen.  ... mehr 
Von Johannes Küstner am 27.07.2017 - 23:52

Beweg deinen … Termin!

Am 2. August 2017 ist der Earth Overshoot Day, auf Deutsch Erdüberlastungstag. An diesem Tag hat die Weltbevölkerung so viel von der Natur verbraucht, wie der Planet im ganzen Jahr erneuern kann. Die Überlastung nimmt immer noch zu. 2016 war der Earth Overshoot Day am 8. August.  ... mehr 
Von Steffen Wiese am 05.05.2017 - 17:26

Südafrikas Atomdeal verfassungswidrig

Am 26. April 2017 hat das oberste Gericht in Kapstadt die von der südafrikanischen Regierung geplante Beschaffung von bis zu acht Atomreaktoren für rechts- und verfassungswidrig erklärt. Dies ist ein historischer Erfolg für die Zivilgesellschaft und die Unabhängigkeit der Justiz in Südafrika. ... mehr 
Von Annegret Zimmermann am 07.11.2016 - 17:33

Klimaziele Luftfahrt und Staaten gut abstimmen

Die ICAO hat sich auf einen Marktmechanismus geeinigt, der darauf abzielt, das Emissionswachstum über 2020 durch Klimaschutzaktivitäten in anderen Sektoren zu kompensieren. Allerdings bleibt das Abkommen weit hinter dem zurück, was das Pariser Klimaabkommen einfordert. Es bleibt noch viel zu tun. ... mehr 
Von Annegret Zimmermann am 21.10.2016 - 13:09

Die Neue Urbane Agenda ist beschlossen – und nun?

In der ecuadorianischen Hauptstadt Quito beschloss die Weltgemeinschaft am Ender der viertägigen UN-Weltkonferenz zu Wohnen und nachhaltiger Stadtentwicklung (Habitat III) die Neue Urbane Agenda, die Orientierung für die Stadtentwicklung der nächsten Jahrzehnte bieten wird. ... mehr 
Von Annegret Zimmermann am 18.10.2016 - 00:18

Eröffnung der Habitat III Konferenz in Quito

In Quito, der am höchsten gelegenen Hauptstadt der Welt, kommen 40.000 Teilnehmende zur UN-Habitat III-Konferenz zusammen, um sich mit Fragen des Wohnungswesens und der nachhaltigen Stadtentwicklung zu befassen. Annegret Zimmermann beobachtet für Brot für die Welt die Konferenz. ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden