Unternehmensverantwortung

Blog-Übersicht

Unternehmensverantwortung

Von Sarah Lincoln am 06.09.2017 - 16:23

Studie: Rechtsschutz gegen Unternehmen verbessern

Die Studie “Removing Barriers to Justice” beschreibt anhand von fünf Fallbeispielen, wie schwierig es ist, Unternehmen für Rechtsverletzungen zur Verantwortung zu ziehen und welche Reformen erforderlich sind. Abhilfe könnte ein internationales Abkommen zur Regulierung von Unternehmen schaffen.  ... mehr 
Von Antje Monshausen am 04.09.2017 - 13:20

Tourismus vergrößert Wasserknappheit

Große Swimmingpools, weitläufige Gärten – seit Jahrzehnten schon üben die Hotelanlagen in warmen Küstenregionen eine besondere Anziehungskraft auf Reisende aus und bescheren den deutschen Reiseveranstaltern Wachstumsrekorde. Doch die Besucherströme hinterlassen ihre Spuren.  ... mehr 
Von Helle Dossing am 16.08.2017 - 12:12

Neue Studie Marikana fünf Jahre nach dem Massaker

Platin für den Weltmarkt, Blechhütten für die Arbeiter: Arbeits- und Lebensbedingungen in Marikana fünf Jahre nach dem Massaker ... mehr 
Von Sarah Lincoln am 11.07.2017 - 11:49

UN fordert Staaten auf, Unternehmen zu regulieren

Der Expertenausschuss der Vereinten Nationen für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Menschenrechte hat am 23. Juni in seinem aktuellen Kommentar Nr. 24 zu Wirtschaft und Menschenrechten die staatliche Pflicht zur Regulierung von Unternehmen bekräftigt.  ... mehr 
Von Maren Leifker am 07.07.2017 - 13:05

Neues Statement der Treaty Alliance

Gemeinsam mit 300 Organisationen weltweit fordert Brot für die Welt im 3. Statement der Treaty Alliance, Staaten dazu auf, sich aktiv an den bevorstehenden Verhandlungen zu einem UN-Abkommen, das den Schutz der Menschenrechte vor den Aktivitäten transnationaler Konzerne gewährleistet, zu beteiligen. ... mehr 
Von Sven Hilbig am 06.04.2017 - 11:40

Globalisierung in der Sackgasse

Die neoliberale Globalisierungspolitik steckt in einer Legitimationskrise. Immer deutlicher wird, dass die Wohlstandsgewinne sehr ungleich verteilt sind: in Nord und Süd. Die Konferenz "Globalisierung in der Sackgasse - Visionen für den Neustart", fragt, wie eine Kehrtwende organisiert werden kann. ... mehr 
Von Claudia Warning am 04.04.2017 - 09:28

Fair nimmt Fahrt auf!

Die Deutsche Bahn tut es. Endlich. Fast fünfzig Jahre nach der Entstehung der Fair-Handels-Bewegung in Deutschland schenkt die Bahn ihren Kunden fairen Kaffee ein. Das ist gut so, aber warum hat es solange gedauert? ... mehr 
Von Dr. Ruben Quaas am 03.04.2017 - 17:41

Gleiswechsel: Fair!

Die Deutsche Bahn steigt um. Ab sofort wird in allen ICE- und IC-Fernverkehrszügen fair gehandelter Kaffee ausgeschenkt. Auch Tee und heiße Schokolade stammen aus fairem Handel.

 ... mehr 
Von Sarah Lincoln am 23.02.2017 - 12:22

Frankreich verabschiedet Sorgfaltspflichtengesetz

Am Dienstag hat Frankreich ein Gesetz zur menschenrechtlichen Verantwortung von Unternehmen verabschiedet. Damit werden zum ersten Mal menschenrechtliche Sorgfaltspflichten von Unternehmen umfassend in verbindliches nationales Recht umgesetzt: ein Meilenstein für den Menschenrechtsschutz! ... mehr 
Von Sarah Lincoln am 05.01.2017 - 17:06

Globale Regeln für Konzerne

Bericht über die zweite Tagung der UN-Arbeitsgruppe zur Erarbeitung eines Völkerrechtsabkommens zu Wirtschaft und Menschenrechten, 24.-28. Oktober 2016, Genf ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden