Zukunftsfähiges Wirtschaften in Kirchen

Blog-Übersicht

Zukunftsfähiges Wirtschaften in Kirchen

Andreas Schumacher

Kirchen setzen sich für Menschen und Umwelt ein – auch in ihrem eigenen Wirtschaften. Sie kaufen Produkte, die Natur und Klima schonen. Sie unterstützen den fairen Handel. Sie bevorzugen Finanzanlagen, die auf ethischen Kriterien basieren.

Themen Team

Dr. Ruben Quaas
Referent Fairer Handel
Chris Böer
Referent Nachhaltiges Wirtschaften und ökofaire Beschaffung in Kirche und Diakonie
Von Annegret Zimmermann am 18.06.2015 - 14:57

Wichtiges Signal aus dem Vatikan - "Über die Sorge für das gemeinsame Haus"

Am 18. Juni 2015 wurde die Enzyklika zum Thema Ökologie und Schöpfung von Papst Franziskus, Oberhaupt von mehr als einer Milliarde Katholiken, veröffentlicht. Dies gilt als wichtiges Zeichen auf dem Weg zu einem globalen Abkommen zur Emissionsreduktion und zur vollständigen Dekarbonisierung der internationalen Wirtschaft, über die Ende des Jahres beim Klimagipfel in Paris verhandelt wird.

 ... mehr 
Von Niko Wald am 06.06.2015 - 19:40

Faires Einkaufen bei „Kirchens“: Kleine Schritte für ein großes Ziel

Klar: Wer sich in einer Kirchengemeinde ehrenamtlich engagiert oder hauptamtlich bei einer kirchlichen Organisation arbeitet, will grundsätzlich vermeiden, dass andere Menschen unter den Kauf- und Konsumentscheidungen der eigenen Einrichtung leiden.

 ... mehr 
Von Petra Kohts am 23.03.2015 - 18:27

Jugend handelt fair

Der Jugend- und Schulwettbewerb 2015 »fairknüpft« zum Thema Fairer Handel – Faire Arbeit ist eröffnet.

 ... mehr 
Von Petra Kohts am 06.03.2015 - 16:16

Neue Publikation: Fairer Handel und Geschlechtergerechtigkeit

Pünktlich zum internationalen Frauentag erscheint eine Publikation von Brot für die Welt mit dem Titel: "Mehr Gleichberechtigung durch Fairen Handel? - Wie der Faire Handel Frauenrechte stärken kann". Der Faire Handel setzt sich für gleiche Rechte

 ... mehr 
Von Petra Kohts am 18.02.2015 - 16:33

Radio Feature "Fair-giftet"

Am 17.02.2015 hat SWR2 ein ARD Radio Feature mit dem Titel „Fair-giftet“ ausgestrahlt. Als Schwerpunkt befasst sich der Beitrag mit nachhaltig und fair zertifiziertem Tee in Indien.

 ... mehr 
Von Petra Kohts am 03.02.2015 - 14:39

Flyer und Kurzfilme zum zukunftsfähigen Wirtschaften erhältlich

Nun ist es endlich soweit. Die druckfrischen Flyer zu den Themen Fairer Handel, ethisches Investment und ökofaire Beschaffung stehen auch als pdf's zur Verfügung. Wer dennoch lieber das Papierformat mag, kann die Flyer über den "Brot für die Welt"-Shop kostenlos bestellen.

 ... mehr 
Von Petra Kohts am 30.01.2015 - 14:27

Ist Fairtrade Kaffee von minderer Qualität?

In einem Artikel vom 29.01.2015 hat Zeit Online einen Beitrag zur Qualität fair gehandelten Kaffees veröffentlicht.

 ... mehr 
Von Petra Kohts am 21.01.2015 - 18:07

Forum Fairer Handel: Nie wieder Rana Plaza!

Bei dem Podiumsgespräch des Forum Fairer Handel auf der Internationalen Grünen Woche zum Thema "Wahrung der Menschenreche in den internationalen Lieferketten" thematisierte Entwicklungsminister Dr.

 ... mehr 
Von Ute Straub am 09.01.2015 - 12:01

Bundesregierung unterstützt weiter den Export von Kohlekraftwerken

Zwei Tage vor Weihnachten hat die Bundesregierung eine Entscheidung bekannt gegeben, welche der deutschen Anlagenbau-Industrie ein exklusives Weihnachtsgeschenk macht: Kohlekraftwerke können auch künftig mit Unterstützung der KfW-Tochter IPEX-Bank ausgeführt werden. Die festgelegten Mindestvorgaben für Effizienz- und Umweltstandardstandards sind ein Feigenblatt, kommentiert Ute Straub.

 ... mehr 
Von Petra Kohts am 09.12.2014 - 16:59

Initiative „Faire Gemeinde. Wir handeln fair im Kirchenalltag.“ eröffnet

Am 1. Advent wurde die 56. Aktion von Brot für die Welt, die unter dem Motto „Satt ist nicht genug!“ steht, eröffnet. In Baden Württemberg wurde in diesem Rahmen außerdem die Initiative „Faire Gemeinde. Für faire Beschaffung in Kirchengemeinden“ eröffnet.

 ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden