Übersicht

Blog-Beiträge von Online-Redaktion

Online-Redaktion

Von Online-Redaktion am 05.02.2019 - 13:32

„Es gibt genug fruchtbares Land."

In Äthiopien unterstützt Brot für die Welt die Menschen beim Anbau von Mais und Gemüse. Gute Ernten helfen nicht nur den Einheimischen, sondern auch den Flüchtlingen, die aus dem angrenzenden Bürgerkriegsland Südsudan in Äthiopien Schutz suchen. Ein Interview mit dem Büroleiter vor Ort.  ... mehr 
Von Online-Redaktion am 21.01.2019 - 10:18

"Wir haben es satt!" – so war die Demo 2019

Am Samstag haben in Berlin 35.000 Menschen für eine Wende in der Agrarpolitik und eine klimaschonende Landwirtschaft demonstriert. Vom Brandenburger Tor zogen die Teilnehmer durch die Behrenstraße zum Auswärtigen Amt, um von dort über Unter den Linden zurück zum Brandenburger Tor zu gelangen. ... mehr 
Von Online-Redaktion am 04.01.2019 - 14:30

Die Macht der Solidarität

Mandeep Tiwana, Leiter Politik und Forschung bei CIVICUS, über die Erosion der Freiheit und die Möglichkeit zu demokratischem Wandel. ... mehr 
Von Online-Redaktion am 14.11.2018 - 10:22

ARD-Adventsgottesdienst

Mit einem Festgottesdienst aus der Leonhardskirche in Stuttgart hat Brot für die Welt heute die 60. bundesweite Spendenaktion eröffnet. ... mehr 
Von Online-Redaktion am 13.11.2018 - 17:26

Die Kampagne „100 Million“ startet

Der offizielle Startschuss für die Kampagne „100 Million“ von Friedensnobelpreisträger fiel in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin. ... mehr 
Von Online-Redaktion am 13.11.2018 - 10:09

Lithium, das weiße Gold

Spätestens seit dem Abgasskandal ist die Elektromobilität das zentrale Zukunftsthema der Bundesregierung. Sie wird als Schlüssel zu einer klima- und umweltfreundlichen, ressourcenschonenden und effizienten Mobilität gesehen. Bis 2020 sollen auf deutschen Straßen eine Million Elektroautos fahren. ... mehr 
Von Online-Redaktion am 03.07.2018 - 15:25

3. Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit

Pilgern und sich zugleich für die Umwelt einsetzen? "Geht doch!" Auch 2018 kommen unter diesem Leitspruch Menschen verschiedener Konfessionen von Bonn bis Katowice zusammen. Sie wollen auf die globalen Auswirkungen des Klimawandels hinweisen. Brot für die Welt schließt sich dem Bestreben an. ... mehr 
Von Online-Redaktion am 03.07.2018 - 13:09

Aufruf: Bewerbung zum FAIRWANDLER-Preis 2018/2019

Sie haben sich länger in Afrika, Asien oder Südamerika sozial engagiert? Sie haben eigene soziale Projekte in Deutschland gestartet? Dann aufgepasst: Bis zum 15. August 2018 bietet die Karl Kübel Stiftung mit Brot für die Welt RückkehrerInnen die Chance, sich um den FAIRWANDLER-Preis zu bewerben. ... mehr 
Von Online-Redaktion am 24.05.2018 - 18:03

Toni Hancox zur Allg.Erklärung der Menschenrechte

Am 10. Dezember 1948 genehmigte und verkündete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte". Zu ihrem 70. Geburtstag befragt Brot für die Welt Menschenrechtsverteidiger*innen zur Bedeutung und Umsetzung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. ... mehr 
Von Online-Redaktion am 24.05.2018 - 17:31

Omar Jeronimo zur Erklärung der Menschenrechte

Am 10. Dezember 1948 genehmigte und verkündete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte". Zu ihrem 70. Geburtstag befragt Brot für die Welt Menschenrechtsverteidiger*innen zur Bedeutung und Umsetzung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. ... mehr 
Von Online-Redaktion am 24.05.2018 - 17:28

Maina Kiai zur Allg.Erklärung der Menschenrechte

Am 10. Dezember 1948 genehmigte und verkündete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte". Zu ihrem 70. Geburtstag befragt Brot für die Welt Menschenrechtsverteidiger*innen zur Bedeutung und Umsetzung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. ... mehr 
Von Online-Redaktion am 11.07.2017 - 10:56

Stimmen nach dem Gipfeltreffen

Am 7./8. Juli 2017 fand das Gipfel-Treffen der G20 in Hamburg statt. Es ging unter anderem um die künftige Gestaltung der globalen Wirtschafts- und Finanzordnung, den Klimawandel und die Rolle von Afrika. Stimmen von Brot für die Welt-Experten zum Abschluss des Gipfeltreffens.  ... mehr 
Von Online-Redaktion am 06.04.2017 - 17:05

Nachhaltigkeit - Was planen die Parteien?

Was planen die im Bundestag vertretenden Parteien, um die drängenden Themen unserer Zeit anzugehen: Ungleichheit, Klimawandel, Hunger? Fünf Monate vor der Bundestagswahl am 24. September fragen die kirchlichen Hilfswerke Brot für die Welt und Misereor bei den Generalsekretären der Parteien nach.  ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden