Blog-Beitrag

Rückblick auf das Chorkonzert in Norderstedt

Am 16.06.19 fand in Norderstedt ein gemeinsames Chorkonzert des Chores PaulaCantat der Ev.-Luth. Emmaus-Kirchengemeinde Norderstedt mit dem Kirchenchor Patandi Choir im Norden Tansanias statt.
Von Manuela Blaschke am 10.07.2019 - 14:10
Manuela BlaschkeSekretariat

Am 16.06.19 fand in Norderstedt ein  gemeinsames Chorkonzert des  Chores  PaulaCantat der Ev.-Luth. Emmaus-Kirchengemeinde Norderstedt  mit dem Kirchenchor Patandi Choir im Norden Tansanias statt. Kerstin Gräf berichtet  uns von ihrem Konzert in Norderstedt:

Musik verbindet Kontinente, wenn ein Lied oder ein Musikstil die Reise um die Welt antritt, etwa wenn Menschen in Europa amerikanische Gospels singen. Das tut der Chor PaulaCantat aus Norderstedt auch, aber dieses Jahr bekam dieses Motto noch eine viel umfassendere Bedeutung: im Benefizkonzert für die Aktion „Gitarren statt Gewehre“ von „Brot für die Welt“ sangen wir nicht nur einige Lieder unseres Partnerchores aus Tansania. Da acht Sängerinnen und Sänger des Patandi-Chores uns im Juni zum ersten Mal besuchten, führten wir sie gemeinsam mit ihnen auf! Nach zweiwöchiger Probenzeit konnten wir viele afrikanische Lieder, aber auch europäische und amerikanische Chorstücke zusammen singen. Wir haben eine wunderbare Zeit miteinander verbracht, in der wir uns besser verstehen und viel voneinander lernen konnten. Abschluss und Höhepunkt war dann dieses bunte Konzert mit „Musik zum Teilen“. Wir spürten, wie schön und selbstverständlich friedliches Miteinander, Völkerverständigung und Solidarität sein können. Die Kirche war voll, und die begeisterten Zuhörer spendeten die großartige Summe von € 999,90, die wir natürlich auf € 1.000,- aufgerundet haben. Alle Mitwirkenden und viele Gemeindemitglieder sind dankbar für dieses Erlebnis und erinnern sich gern an diesen besonderen Konzertabend.

Bildergalerie: 

© Foto:Kerstin Grätz

 

© Foto:Kerstin Grätz

 

© Foto:Kerstin Grätz

 

 

Blog Übersichten

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden