Flucht und Vertreibung

Blog-Übersicht

Flucht und Vertreibung

Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges gab es weltweit insgesamt weit über 200 Kriege. Die Diakonie Katastrophenhilfe hilft den Betroffenen, wo die Not am größten ist – ohne Vorbedingungen. Denn Neutralität und Unabhängigkeit sind gerade in gewaltsamen Konflikten unumgängliche Voraussetzung für humanitäre Hilfe.

Von Internetredaktion am 22.01.2016 - 12:29

Kirchen und UNO-Organisationen fordern gemeinsame europäische Flüchtlingspolitik

Im Anschluss an die hochrangige ÖRK/UN-Konferenz über die Flüchtlingskrise in Europa, die am 18. und 19. Januar im Ökumenischen Zentrum in Genf stattgefunden hat, wurde eine Erklärung mit dem Titel „Europas Reaktion auf die Flüchtlings- und Migrantenkrise, von den Ursprungsorten über die Durchgangsstationen bis zur Aufnahme und Zuflucht: ein Aufruf zu gemeinsamer Verantwortung und koordiniertem Handeln“ herausgegeben.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 01.10.2015 - 14:09

Für ein Europa der Menschen und der Menschenrechte!

Anlässlich des bundesweiten Flüchtlingstags hat ein breites Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen und prominenter Einzelpersonen einen bundesweiten Aufruf veröffentlicht.

 ... mehr 
Von Dr. h.c. Cornelia Füllkrug-Weitzel am 18.08.2015 - 10:09

Fluchtursachen bekämpfen, nicht die Flüchtlinge

Die Flüchtlingskrise ist in aller Munde. Mehr Flüchtlinge verträgt unser Land nicht, meinen viele. 60 Millionen Menschen auf der Flucht zählt das UN-Flüchtlingshilfswerk weltweit. 80 Prozent davon von ihnen suchen Zuflucht in Entwicklungsländern. Sie alle riskieren ihr Leben.

 ... mehr 
Von Michael Billanitsch am 06.06.2015 - 17:01

Syrien und Irak: Wie auf Gewalt reagieren?

Auf dem Kirchentag in Stuttgart diskutierten die Teilnehmenden eines Podiums aus Politik und Kirche über die Perspektiven einer „Friedensethik angesichts von Terror und Gewalt“ im syrisch-irakischen Raum. Sie waren sich einig, dass der Konfliktprävention mehr Aufmerksamkeit zukommt.

 ... mehr 
Von Internetredaktion am 20.04.2015 - 13:36

Sterben im Mittelmeer kann gestoppt werden

Nach der neuen Flüchtlings-Tragödie im Mittelmeer treten Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe für eine Neuauflage eines europäisches Seenotrettungsprogrammes ein.

 ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden