Stellenanzeige
Dienste in Übersee sucht für Partnerorganisationen von Brot für die Welt:

Praktikanten (w/m/d) für die Abteilung Bildung

Die Abteilung Bildung sucht fortlaufend interessierte und motivierte Praktikant*innen für die Bereiche entwicklungspolitische Seminare / entwicklungspolitischer Freiwilligendienst  am Standort Berlin.

Das Praktikum kann nur während der Vorlesungszeit (Vollzeit als Pflichtpraktikum oder Teilzeit als freiwilliges Praktikum) oder in den Semesterferien (Vollzeit) absolviert werden.

 

Ihre Aufgaben

im Bereich entwicklungspolitische Seminare

  • Mitarbeit bei der Organisation und Umsetzung der geplanten Veranstaltungen (Konzeption, Planung, Organisation, Abrechnung und Evaluierung)
  • Assistenz in der Zusammenarbeit mit Honorarkräften, Tagungshäusern und anderen Abteilungen des Hauses
  • Unterstützung bei der Kommunikation mit und Betreuung von internationalen und/oder interdisziplinären Teilnehmendengruppen
  • allgemeine Bürotätigkeiten und Verwaltungsaufgaben
     

im Bereich entwicklungspolitischer Freiwilligendienst

  • Mitarbeit bei der administrativen und inhaltlichen Umsetzung und Nachbereitung des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes Weltwärts (Nord-Süd und Süd-Nord) sowie der Vorbereitung der Freiwilligen
  • Unterstützung bei der Organisation, Planung und konzeptionellen Weiterentwicklung von Seminaren und Veranstaltungen für Freiwillige
  • allgemeine Bürotätigkeiten und Verwaltungsaufgaben

 

Ihr Profil

  • Studierende der Fächer Betriebs-, Politik-, Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Pädagogik, Soziologie oder Ethnologie o.ä.
  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Textsicherheit und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur und Freude an der Arbeit im Team
  • Zuverlässigkeit, Organisationstalent und Eigeninitiative
  • Identifikation mit christlichen Werten

 

Unser Angebot

  • Einblicke in ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld
  • Kennenlernen von Weiterbildungsansätzen im interkulturellen Kontext oder der Umsetzung des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes von Brot für die Welt
  • Zahlreiche Lern- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Interne Weiterbildung
  • zwei Urlaubstage pro Monat
  • Fachliche Begleitung durch ein engagiertes Team
  • Finanzielle Unterstützung und Zuschuss zum Mittagessen
  • Eigene Kantine mit mind. einem "Öko"-zertifizierten Angebot täglich
  • Sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Eigene Fahrradgarage

 

Welche Angaben und Unterlagen benötigen wir für eine vollständige Bewerbung von Ihnen?

  • Motivationsschreiben
  • Kurzer Lebenslauf (CV)
  • Zeugnisse
  • Immatrikulationbescheinigung einer deutschen Hochschule
  • Angabe der Art des Praktikums (Pflichtpraktikum oder Freiwilliges, studienbegleitendes Praktikum) mit entsprechenden Nachweisen wie z.B. Auszug aus Studienordnung
  • Angabe der Verfügbarkeit (nur während der Vorlesungszeit oder in den Semesterferien)
  • Angabe des bevorzugten Einsatzbereiches (entwicklungspolitische Seminare und/oder entwicklungspolitischer Freiwilligendienst)

 

Vielfalt ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

 

Bitte senden Sie nur vollständige Bewerbungen per Mail (alle Unterlagen angehängt) an Sarah Keller.

Brot für die Welt

Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.

Abt. Bildung

Caroline-Michaelis-Str. 1

10115 Berlin

Bearbeitungsnummer: 
20180600
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden