Übersicht

Printmedien

Entwicklungspolitische Bildungs- und Informationsarbeit ist auf unterschiedliche Medien angewiesen. Gefördert werden können Sachbücher, Zeitschriften und Broschüren von deutschen oder ausländischen Autoren und Autorinnen oder Gruppen, wenn sie der Verbreitung entwicklungspolitischer Informationen und der Unterstützung der Diskussion über entwicklungspolitische Fragestellungen dienen.
Die Förderung von Übersetzungen belletristischer Werke aus Afrika, Asien und Lateinamerika ins Deutsche erfolgt über litprom – Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V.

tabs

Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden