Termin

Klangvoll und authentisch sprechen - Atem- und Stimmtraining

Datum: 
23.3.2018 18:30 - 25.3.2018 13:30

In der entwicklungspolitischen Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit ist die Stimme ein nicht zu unterschätzendes Instrument. Alles, was wir sagen, vermitteln wir über unsere Stimme und Sprechweise. Die Stimme ist Emotions- und Stimmungsträger und hat einen entscheidenden Anteil daran, ob das Gesagte auf andere glaubwürdig, überzeugend und kompetent wirkt. Diese wertvolle Ressource sollte daher bewusst und gekonnt, aber auch authentisch eingesetzt werden.

Eine Vielzahl von Muskeln sind an dem Prozess der Stimmgebung beteiligt – und Muskeln sind trainierbar. Dieses Seminar bietet Ihnen Gelegenheit, Ihr Sensibilität für die Wechselwirkungen zwischen Atmung, Stimmklang, Artikulation, Haltung und Befindlichkeit zu schärfen und die Wirkung der eigenen Stimme in unterschiedlichen Kontexten zu erleben. Mit Übungen aus der Atem-, Stimm- und Körperarbeit werden Sie die adäquate Atemeinteilung beim Sprechen ebenso wie Volumen und Tragfähigkeit der Stimme trainieren. Weitere Lern- und Übungsinhalte sind Dynamik und Modulation der Sprache sowie der Bezug zum Raum und zu den Zuhörenden.

Ziel ist, dass Sie Ihr individuelles Stimmpotential besser nutzen können und mehr Sicherheit und Überzeugungskraft für öffentliche Auftritte gewinnen.

Dokumente: 
Veranstalter: 
Bildungsstelle Nord von Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst
Ansprechpartner/in: 
Nicole Borgeest
Telefon: 
040-6052559
Fax: 
040-6052538
Veranstaltungsort: 
Haus am Schüberg
Wulfsdorfer Weg 33
22949  Ammersbek
Deutschland
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden