Geschlechtergerechtigkeit

Blog-Übersicht

Geschlechtergerechtigkeit

Tim Kuschnerus / Brot für die Welt

Weltweit haben Frauen und Männer unterschiedliche Ressourcen und Zugangsmöglichkeiten zu politischer und sozialer Teilhabe. Häufig werden Frauen und Mädchen durch ökonomische und soziale Benachteiligung und geschlechtsspezifische Diskriminierung in der Entfaltung ihrer Potenziale behindert. Geschlechterrollen benachteiligen jedoch vielfach auch Männer. Eine gendergerechte Gesellschaft ist für Entwicklung und Wohlergehen aller notwendig.

Von Carsta Neuenroth am 18.10.2019 - 09:20

Demokratie braucht Gleichberechtigung weltweit

Geschlechtergerechtigkeit ist ein Kernelement unserer Demokratie. Rechtspopulismus und Antifeminismus gehen Hand in Hand und bedrohen Gleichberechtigung und Frauenrechte.

 ... mehr 
Von Dr. Luise Steinwachs am 26.09.2019 - 12:01

Gemeinsam für Gerechtigkeit!

Das zu verwirklichen, ist eines der Hauptanliegen von Brot für die Welt. In den vergangenen Jahren ist die Kluft zwischen Arm und Reich wieder größer geworden. Die wirtschaftliche und soziale Ungleichheit in Deutschland und weltweit hat sich in einem besorgniserregenden Tempo weiterentwickelt. ... mehr 
Von Carsta Neuenroth am 25.09.2019 - 12:32

Geschlechtergerechtigkeit

Die aktuelle Tendenz politisch rechter Strömungen, GeschlechtergerechGender Studies und Gender Mainstreaming als „Gender-Wahn“ zu ideologisieren, ist der Versuch, Erreichtes in Frage zu stellen. Trotzdem finden in vielen Ländern gesellschaftliche Veränderungen statt, die mehr Gerechtigkeit schaffen. ... mehr 
Von Tina Kleiber am 28.08.2019 - 11:23

Indigene Frauen: In Brasilien brennt mehr als Wald

Der Amazonas-Regenwald brennt. Das steht in allen Zeitungen. Doch eine Überraschung sind die unzähligen Brände nicht. Im Gegenteil sie sind Teil der von Präsident Bolsonaro angekündigten desaströsen Politik und sie zerstören die Lebensgrundlage indigener Frauen, die sich erstmals zu Tausenden wehren ... mehr 
Von Carsta Neuenroth am 09.07.2019 - 13:29

Neue Interessensgruppe beim HLPF in New York

Lesbische, schwule (gay), bisexuelle, transgender und intersexuelle (LGBTI) Menschen vertreten ihre Interessen bei der Überprüfung der Umsetzung der Agenda 2030 bei der UN in New York  ... mehr 
Von Maike Lukow am 20.06.2019 - 19:06

Wunderkirche mit Nobelpreisträger Denis Mukwege

Von seinem großen Einsatz für Frauen in der DR Kongo, die Opfer sexueller Gewalt wurden, berichtete der Arzt Denis Mukwege in der Kirchentags-Wunderkirche St. Reinoldi in Dortmund. Brot für die Welt unterstützt Mukweges Arbeit seit vielen Jahren, aktuell den Bau seines Kompetenzzentrums in Bukavu. ... mehr 
Von Dr. Martina Fischer am 08.05.2019 - 19:22

UN-Resolution 2467 zu sexualisierter Kriegsgewalt

2019 kann Deutschland als nicht-ständiges Mitglied im UN-Sicherheitsrat mitreden. Die Bundesregierung setzte das Thema "Frauen, Frieden und Sicherheit" auf die Agenda und drängte auf Verabschiedung von Resolution 2467 zu sexualisierter Gewalt. Frauen- und Friedensaktivistinnen reagierten verhalten. ... mehr 
Von Melanie Bleil am 06.05.2019 - 12:25

„Sie wollen die Indigenen auslöschen“

In Zentralamerika finden sich in indigenen Territorien noch immer große Wälder und eine hohe Biodiversität. Auf ihrem Land ist die Natur noch intakt. Doch genau das weckt das Interesse mächtiger Unternehmen. Mutige Frauen erzählten auf der Tagung des Runden Tischs Zentralamerika aus ihrem Leben. ... mehr 
Von Dr. Luise Steinwachs am 11.04.2019 - 11:40

Geschafft! Die 63. Tagung der CSW ist beendet

Am 22. März 2019 wurde die 63. Tagung der Frauenstatuskommission (CSW) beendet mit der Annahme eines gemeinsamen Abschlussdokuments – den agreed conclusions.  ... mehr 
Von Dr. Luise Steinwachs am 21.03.2019 - 16:13

Wir werden nicht leise sein! - Die CSW in New York

Die Tagung der UN-Frauenrechtskommission ist die größte Zusammenkunft innerhalb der Vereinten Nationen, die sich der Gleichstellung der Geschlechter und der Verwirklichung der Frauenrechte widmet. Jedes Jahr nehmen an die 4.000 Vertreter*innen der Zivilgesellschaft und der UN-Mitgliedstaaten teil. ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden