Wasser

Blog-Übersicht

Wasser

Joerg Boethling
Von Sabine Minninger am 06.12.2019 - 15:52

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Tini von Poser ist freie Journalisten und hat sich auf der COP25 in Madrid mit Partnern von Brot für die Welt aus Kolumbien, El Salvador und Brasilien getroffen. Sie alle engagieren sich für Klima- und Umweltschutz in ihren Ländern, in denen die Folgen des Klimawandels schon seit langem spürbar sind ... mehr 
Von Dr. Luise Steinwachs am 26.09.2019 - 12:01

Gemeinsam für Gerechtigkeit!

Das zu verwirklichen, ist eines der Hauptanliegen von Brot für die Welt. In den vergangenen Jahren ist die Kluft zwischen Arm und Reich wieder größer geworden. Die wirtschaftliche und soziale Ungleichheit in Deutschland und weltweit hat sich in einem besorgniserregenden Tempo weiterentwickelt. ... mehr 
Von Dr. Bernhard Walter am 25.09.2019 - 15:59

Ernährung und Gerechtigkeit

Wenn lokale Wirtschaftssysteme und -kreisläufe der kleinbäuerlichen Landwirtschaft ausgebaut, Frauenrechte gestärkt und die Interessen armer Bevölkerungsgruppen durchgesetzt werden, sind soziale und ökologische Fortschritte möglich. Dann kann der Hunger besiegt werden.  ... mehr 
Von Helmut Pestner am 22.08.2019 - 13:25

Megachor singt für sauberes Trinkwasser

Von der Nordsee bis zum Bayerischen Wald, von NRW bis Berlin: Am 6. Gospelday am 21. September um 12:00 Uhr beteiligen sich fast 3.000 Sängerinnen und Sänger in 65 Städten. Sie singen in Malls, in der U-Bahn, auf Rathaustreppen im Rahmen der Aktion "Gospel für eine gerechtere Welt". ... mehr 
Von Dr. Bernhard Walter am 16.07.2019 - 15:36

Die Zahl der Hungernden nimmt weiter zu

Seit drei Jahren steigt die Zahl der Hungernden wieder an auf nun 821 Millionen. Dies ist aber nur eine Seite der Medaille. Neben Untergewicht und Mangelernährung ist Übergewicht ein immer größeres Problem. Daher muss das ganze globale Ernährungssystem betrachtet und grundlegend reformiert werden.  ... mehr 
Von Eike Zaumseil am 22.03.2019 - 09:00

Wasser und Sanitärversorgung für alle!

Der Weltwassertag erinnert daran, dass sauberes Wasser und Sanitärversorgung Menschenrechte sind, ohne die niemand in Würde leben kann. Doch Milliarden bleiben außen vor und das Wasser wird knapp.  ... mehr 
Von Stig Tanzmann am 14.01.2019 - 16:08

"Ich habe es satt"-Interview mit Antônio Andrioli

„Ich habe es satt, dass in Brasilien Indigene, Kleinbauern und Landlose von ihrem Land vertrieben werden, damit mehr Soja angebaut werden kann.“ - Interview mit Antônio Andrioli, Vize-Rektor der Universidade Federal da Fronteira Sul (UFFS), geführt von Angela Müller  ... mehr 
Von Birgit Eichmann am 30.10.2018 - 12:26

neuer Film erschienen: Death by Design

Die Zahlen sind atemberaubend: bis 2020 werden vier Milliarden Menschen einen PC besitzen und fünf Milliarden ein Handy. Doch diese rasante Entwicklung hat eine Schattenseite. Bei der Produktion werden hochtoxische Stoffe wie Bleioxid eingesetzt, die die Arbeiter/innen und die Umwelt vergiften. ... mehr 
Von Nasrin Büttner am 13.08.2018 - 11:36

1. Zentralamerikanisches Stipendiat*innentreffen

In Guatemala haben Stipendiat*innen von Brot für die Welt (BfdW) beim 1. Zentralamerikanischen Stipendiat*innentreffen des Ökumenischen Stipendienprogramms (ÖSP) ein Netzwerk für das Recht auf Wasser gegründet.  ... mehr 
Von Michael Tuerk am 30.07.2018 - 17:19

Brot für die Welt goes VR

Ganz neue Einblicke in unsere Projekte - das bietet der erste Brot für die Welt-Film in Virtual Reality (VR) mit 360-Grad-Rundumsicht.  ... mehr 
Helfen Sie mit einer monatlichen Spende: Fördermitglied werden